Kurz­check: Hun­de­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung der HanseMerkur

Zum 01.07.2020 hat die Han­se­Merkur All­ge­meine Ver­si­che­rung AG ihre aktu­elle Tier­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung (Tier-OP-Ver­­­si­che­­rung) für Katzen und Hunde auf den Markt gebracht. An dieser Stelle soll nur der der Tarif für Hunde näher bespro­chen werden. Der Ver­si­che­rungs­schutz für Hunde steht zur Ver­fü­gung in den Tarif­va­ri­anten Tier-OP-Ver­­­si­che­­rung Smart, Tier-OP-Ver­­­si­che­­rung Easy und Tier-OP-Ver­­­si­che­­rung Best. Im Antrag ist wahl­weise die Chip­nummer wei­ter­lesen…

Kurz­check: Hun­de­kran­ken­ver­si­che­rung der Helvetia

Zum 01.03.2021 hat die Hel­vetia Schwei­ze­ri­sche Ver­si­che­rungs­ge­sell­schaft AG ihre aktu­elle Tier­kran­ken­ver­si­che­rung „Hel­vetia Pet­Care“ für Katzen und Hunde auf den Markt gebracht. Dabei wirbt das Unter­nehmen damit, dass die Tarife zusammen mit Tier­ärzten ent­wi­ckelt worden seien. An dieser Stelle soll nur der Tarif für Hunde näher bespro­chen werden. Der Ver­si­che­rungs­schutz für Hunde steht zur Ver­fü­gung in wei­ter­lesen…

Kurz­check: Hun­de­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung der R+V

Zum April 2017 hat die R+V All­ge­meine Ver­si­che­rung AG mit dem Risi­ko­träger VTV Ver­ei­nigte Tier­ver­si­che­rung Gesell­schaft a.G.  ihre aktu­elle Tier­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung für Hunde auf den Markt gebracht. Neben der digi­talen Antrags­strecke gehört hierzu aktuell auch ein pdf-Antrag mit dem aktu­ellen Stand Februar 2021 Die Ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung für Hunde (AVB OPKKT 2017) steht zur Ver­fü­gung in den Tarif­va­ri­anten wei­ter­lesen…

Kurz­check: Haus­rat­ver­si­che­rung Infi­nitus aus dem Hause Interlloyd

Die Interl­loyd bietet ihren Kunden seit dem 01.01.2021 eine neue Genera­tion ihrer Haus­ratta­rife an. Zur Aus­wahl stehen die Tarife Euro­se­cure Plus und Infi­nitus nach dem Wohn­flä­chen­mo­dell sowie Classic, Pro­tect Plus sowie Infi­nitus nach dem Ver­si­che­rungs­sum­men­mo­dell. Der Ver­si­cherer führt hierzu aus: „Wir haben mit Ein­füh­rung unseres Haus­ratta­rifes 2021 den Alt­be­stand (Stand 08.2013) auf die neuen Leis­tungen wei­ter­lesen…

Kurz­check: Aktua­li­sierte Unfall­ver­si­che­rung Con­ceptIF com­plete plus

Zum 29.04.2020 hat der Asse­ku­ra­deur Con­ceptIF aus Ham­burg seine Unfall­ta­rife bei der Zurich um einen Side­letter ergänzt, der im defi­nierten Umfang Impf­schäden infolge der Vak­zine gegen Covid-19 ein­schließt. Einer dieser Tarife ist der im August 2020 ein­ge­führte Tarif Con­ceptIF com­plete plus. Der Tarif ist ver­kaufs­offen für Per­sonen mit den Ein­tritts­al­tern 0 bis 69 Jahre. Dabei gelten wei­ter­lesen…

Kurz­check: Hun­de­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung der Uelzener

Zum 01.04.2021 hat die Uelzener ihre aktu­elle Tier­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung für Katzen und Hunde auf den Markt gebracht, wäh­rend das ent­spre­chende Pro­dukt für Pferde zuletzt zum 15.12.2020 aktua­li­siert wurde. An dieser Stelle soll nur der Tarif für Hunde näher bespro­chen werden. Der Ver­si­che­rungs­schutz für Hunde steht zur Ver­fü­gung in den Tarif­va­ri­anten basis (ABTV, BOPHuB 2021), pre­mium (ABTV, wei­ter­lesen…

Kurz­check: Hun­de­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung der Adcuri und Barmenia

Zum 01.08.2020 hat die Bar­menia ihre aktu­elle Tier­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung für Hunde, Katzen und Pferde (AVB Tier-OP-Kosten) auf den Markt gebracht, wobei hier nur der der Tarif für Hunde näher bespro­chen werden soll. Die Bedin­gungs­werke zur Tier­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung stehen im iden­ti­schen Umfang auch für Makler über das Adcuri-Portal zur Ver­fü­gung. Ver­si­che­rungs­schutz nur für gechippte oder täto­wierte Tiere Eine wei­ter­lesen…

Kurz­check: Jagd­haft­pflicht­ver­si­che­rung 04.2021 der Gothaer

Zum 01.04.2021 hat die Gothaer ihre bis­he­rige Jagd­haft­pflicht­ver­si­che­rung aktua­li­siert, nachdem die Bewe­gungs­jagd­ver­si­che­rung zuletzt im Sep­tember 2020 ange­passt wurde. Zur Ver­fü­gung stehen in der Haft­pflicht­ver­si­che­rung die Deckungs­summen 3 Mil­lionen, 6 Mil­lionen bzw. 15 Mil­lionen Euro. Die bisher abschließ­bare Deckungs­summe von auch 20 Mil­lionen Euro ist über die Web­site des Unter­neh­mens nicht mehr abschließbar, wird aber auf dem Antrags­druck­stück mit Stand 04.2021 wei­ter­lesen…

Kurz­check: Hun­de­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung von AGILA

Zum 01.04.2021 hat die AGILA ihre aktu­elle Tier­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung für Katzen und Hunde unter dem Namen „OP-KOSTENSCHUTZ-VERSICHERUNG“ auf den Markt gebracht. An dieser Stelle soll nur der Tarif für Hunde näher bespro­chen werden. Der Ver­si­che­rungs­schutz steht zur Ver­fü­gung in den Tarif­va­ri­anten OP-Kos­­ten­­schutz 24, OP-Kos­­ten­­schutz bzw. OP-Kos­­ten­­schutz Exklusiv, wobei im OP-Kos­­ten­­schutz 24 gemäß § 11 Nr. 1 nur wei­ter­lesen…

Kurz­check: Tier­kran­ken­ver­si­che­rung der Adcuri und Barmenia

Zum 01.08.2020 hat die Bar­menia ihre aktu­elle Tier­kran­ken­ver­si­che­rung (AVB Tier-Kran­­ken­­ver­­­si­che­­rung) für Hunde und Katzen auf den Markt gebracht, wobei hier nur der der Tarif für Hunde näher bespro­chen werden soll. Je nach gewünschtem Leis­tungs­be­darf bietet das Unter­nehmen die Tief­va­ri­anten Basis, Top und Pre­mium an.  Der Ver­si­che­rungs­schutz setzt sich aus den fol­genden Leis­tungs­arten zusammen: Ope­ra­ti­ons­kosten Zahn­be­hand­lung wei­ter­lesen…