Covid-19: Bet­ten­aus­las­tung bei Helios, Stand 15.04.2021

Helios teilt auf seiner Web­seite täg­lich Zahlen zur Bet­ten­aus­las­tung mit, um einen Bei­trag zur Trans­pa­renz und einer zah­len­ge­stützten Beur­tei­lung der aktu­ellen Situa­tion in ihren Kli­niken zu leisten.[1] Prof. Dr. Andreas Meier-Hel­l­­mann, Helios Geschäfts­führer Medizin (CMO), wird dort wie folgt zitiert: Auf der Web­seite von Helios können die ein­zelnen pdf.-Dateien zur täg­li­chen Kli­nik­aus­las­tung für die 86 wei­ter­lesen…

Moderna Teil 6: Von ermor­deten Babys, Inhalts­stoffen und Menschenversuchen

Rechts­an­walt Dr. Michael Brunner sieht den Ein­satz der expe­ri­men­tellen mRNA-Gen­­the­rapie von Moderna als groß ange­legten Men­schen­ver­such, dessen bedingter Zulas­sung erheb­liche recht­liche Bedenken gegen­über­stehen: „Der Umstand, dass die abschlie­ßenden Berichte über die kli­ni­schen Stu­dien erst 1, 2 bzw. 3 Jahre nach der bedingten Zulas­sung von den Zulas­sungs­in­ha­bern hin­ter­legt werden müssen, zeigt, dass alle Per­sonen, die sich der­zeit impfen wei­ter­lesen…

Covid-19: Bet­ten­aus­las­tung bei Helios, Stand 14.04.2021

Helios teilt auf seiner Web­seite täg­lich Zahlen zur Bet­ten­aus­las­tung mit, um einen Bei­trag zur Trans­pa­renz und einer zah­len­ge­stützten Beur­tei­lung der aktu­ellen Situa­tion in ihren Kli­niken zu leisten.[1] Prof. Dr. Andreas Meier-Hel­l­­mann, Helios Geschäfts­führer Medizin (CMO), wird dort wie folgt zitiert: Auf der Web­seite von Helios können die ein­zelnen pdf.-Dateien zur täg­li­chen Kli­nik­aus­las­tung für die 86 wei­ter­lesen…

Cri­tical News im Inter­view mit Dr. Carola Javid-Kistel: Zeugen gesucht!

Am 09.04.2021 führte Cri­tical News ein Inter­view mit Dr. Carola Javid-Kistel, einer bekannten Ärztin aus Duder­stadt, die spä­tes­tens seit dem Jahr 2000 deutsch­land­weite Auf­merk­sam­keit mit Auf­tritten auf Demons­tra­tionen sowie durch das Aus­stellen von Mas­ken­at­testen und Impf­un­fä­hig­keits­be­schei­ni­gungen erlangt hat. Am 07.04.2021 kehrte sie mit Quatar Air­ways aus San­sibar zurück. Im Inter­view berichtet sie u.a. von ihren wei­ter­lesen…

Moderna Teil 5: Neu­de­fi­ni­tion, Impf­stopp und feh­lende Nachweise

Der Impf­stoff (eigent­lich »expe­ri­men­telle mRNA-Gen­­the­rapie«) von Moderna wurde am 06.01.2021 bedingt zuge­lassen. Als Inhaber der Zulas­sung wird benannt: Die neu­ar­tigen Impf­stoffe gelten vielen Regie­rungen als Schlüssel zur Been­di­gung der von der WHO Anfang 2020 erklärten Pan­demie. Die kon­krete Wirk­sam­keit der Wirk­stoffe von Astra­Ze­neca (ChAdOx1 (AZD1222)), Bio­N­Tech (BNT162b2 (Comirnaty)) bzw. Moderna (m‑RNA-1273) ist durchaus umstritten. Glei­ches wei­ter­lesen…

Kom­mentar zur Pres­se­mit­tei­lung: Das Ver­hü­tungs­im­plantat Jadelle von Bayer Health­Care – Pro­test gegen bevöl­ke­rungs­po­li­tisch moti­vierte Vermarktungsoffensive

Diesmal ver­weist Cri­tical News auf eine ältere Pres­se­mit­tei­lung von glokal e.V. vom 26.05.2015, die hier[1] wei­terhin abge­rufen werden kann. Ihre Bri­sanz findet sie unter anderem des­wegen, da die Mensch­heits­fa­milie aktuell in der Corona-Krise welt­weit erleben muss, dass ihre Gesund­heit und Hand­lungs­spiel­räume dem Inter­esse einer mas­siven Ver­mark­tungs­of­fen­sive, die mit­hilfe einer täg­li­chen medialen Kam­pagne vor­an­ge­trieben wird, von wei­ter­lesen…

Moderna Teil 4: Von der GAVI, Gates, Zaks, Gen­fleisch und der ID2020

Die Impfal­lianz GAVI (Global Alli­ance for Vac­cines and Immu­niz­a­tion) hat maß­geb­li­chen Ein­fluss auf die welt­weiten Impf­stra­te­gien und somit auch auf die Gen­the­rapie von Moderna. GAVI mit weit­ge­hender Immu­nität Da es mitt­ler­weile immer mehr Men­schen wissen, dass GAVI im Jahre 1999 mit 750 Mil­lionen Euro von der Bill & Melinda Gates Stif­tung gegründet wurde[1], hielt es das wei­ter­lesen…

Moderna Teil 3: Das Paul-Ehr­lich-Institut, Bill Gates, Lothar Wieler und Hexavac

Am 06.01.2021 hieß es auf der Web­site des Paul-Ehr­­lich-Insti­­tuts (PEI) wie folgt: „Der Aus­schuss für Human­arz­nei­mittel (Com­mittee for Medi­cinal Pro­ducts for Human Use, CHMP) bei der Euro­päi­schen Arz­nei­mit­tel­agentur (Euro­pean Medi­cines Agency, EMA) hat am 06.01.2021 die Emp­feh­lung aus­ge­spro­chen, dem COVID-19-Imp­f­­stoff von Moderna eine bedingte Zulas­sung für die EU zu erteilen. […] Die Zulas­sung erfolgt durch wei­ter­lesen…

Cri­tical News im Inter­view mit Herrn Dr. Hein­rich Fiech­tner, MdL
Vom Ver­fas­sungs­ge­richtshof, der Wiki­pedia und Vokalrowdys

Cri­tical News: Guten Tag, Herr Dr. Fiech­tner, schön mit Ihnen ein Inter­view führen zu dürfen. Sie prak­ti­zieren als Onko­loge und Pal­lia­tiv­me­di­ziner, Mit­glied und ehe­ma­liger Vor­stand von Pal­lia­tiv­me­dizin Stutt­gart e.V., Mit­glied des Berufs­ver­bandes der Nie­der­ge­las­senen Häma­to­logen und Onko­logen in Deutsch­land (BNH O e.V.), der Deut­schen Krebs­ge­sell­schaft e.V. (DKG), der Deut­schen Gesell­schaft für Häma­to­logie und Onko­logie e. V. wei­ter­lesen…

Moderna: Neben­wir­kungen und öffent­liche Erwar­tungen – Teil 1

Beim Kampf gegen die von der WHO im Früh­jahr 2020 aus­ge­ru­fene Corona-Pan­­demie setzten Regie­rungen welt­weit auf neu­ar­tige Impf­stoffe. Der ame­ri­ka­ni­sche Favorit unter den Her­stel­lern ist Moderna mit ihrem mRNA-1273-Vakzin. Die dor­tige Arz­nei­mit­tel­be­hörde FDA hat den Impf­stoff von Moderna per Not­zu­las­sung[1] bereits am 18.12.2020[2] frei­ge­geben. Seit dem 06.01.2021 hat das Vakzin auch von der Euro­päi­schen Union wei­ter­lesen…