Cri­tical News im Inter­view mit Tania Andreoli
von der Lega Autisti Auto­tras­porto Inter­di­pen­denti Siciliani 

Gian­luca Aresta ist Ita­liener, Archi­tekt und wohnt in Landau in der Pfalz. Er orga­ni­siert als Teil des unab­hän­gigen Mediums RIE Rete Infor­ma­zione Europea die Ver­net­zung von Per­sonen aus ver­schie­denen Län­dern, um u.a. über die Situa­tion in Ita­lien, Kolum­bien und aus anderen Län­dern zu berichten und infor­miert auch etwa Ita­liener über die Situa­tion in Deutsch­land. Er wei­ter­lesen…

Neues zur Cyber-Attacke auf die Haftpflichtkasse

Am 13.07.2021 wurde der Roß­dorfer Ver­si­cherer „Die Haft­pflicht­kasse“ Opfer eines Cyber-Angriffs, bei dem auch Kun­den­daten abge­flossen sind. Mehr dazu finden Sie hier und hier. Mitt­ler­weile wurden die betrof­fenen Kunden vom Unter­nehmen infor­miert, betrof­fene Makler dieser Kunden ledig­lich, dass auch ein oder meh­rere Kunden aus dem eigenen Bestand Opfer geworden seien. Aus daten­schutz­recht­li­chen Gründen wurden jedoch wei­ter­lesen…

Cri­minal com­p­laint to the Inter­na­tional Cri­minal Court (ICC) against Corona Shock Mea­sures being pre­pared – wit­nesses needed to testify on „vac­ci­na­tion“

Trans­la­tion of the ori­ginal article by Marcel Keppler In a press release dated August 1st, 2021[1] wit­nesses are asked to step for­ward to testify in front of the Inter­na­tional Cri­minal Court in The Hague for a cri­minal com­p­laint. It is man­da­tory for the wit­ness state­ment to be written in Eng­lish lan­guage. The cur­rent call is pri­ma­rily regar­ding wei­ter­lesen…

Grenzen einer fremd­spra­chigen Versicherungsberatung

Das Bei­spiel einer Ver­si­che­rungs­be­ra­tung auf Viet­na­me­sisch Immer wieder kommt es vor, dass deut­sche Ver­mittler aus­län­di­sche Kunden beraten oder dass Deut­sche bzw. Aus­länder mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund ihre (ehe­ma­ligen) Lands­leute beraten wollen. Hierbei gilt es Hin­der­nisse zu umschiffen, an die nicht jeder denkt. In diesem Bei­trag geht es exem­pla­risch um die Bera­tung viet­na­me­si­scher Kunden. Wer diese beraten möchte, hat wei­ter­lesen…

Straf­an­zeige beim Inter­na­tio­nalen Straf­ge­richtshof wegen Corona-Schock­maß­nahmen – Aufruf zu Zeu­gen­aus­sagen zu „Imp­fung“

In einer Pres­se­er­klä­rung vom 01.08.2021[1] wurde auf­ge­rufen, als Zeuge für eine Straf­an­zeige beim Inter­na­tio­nalen Straf­ge­richtshof in Den Haag aus­zu­sagen. Die Aus­sage muss zwin­gend auf Eng­lisch for­mu­liert werden. Im aktu­ellen Aufruf geht es vor allem um das Thema „Imp­fung“, die damit ver­bun­denen Gesund­heits­schäden sowie den Umfang der kon­kreten Auf­klä­rung. Daneben spielen auch andere Formen der psy­chi­schen wei­ter­lesen…

Poli­ti­sche Zensur auf Facebook

Die im Sommer 2020 gegrün­dete Partei die­Basis setzt sich für ein sofor­tiges Ende aller Corona-Maß­­nahmen ein und tritt zur aktu­ellen Bun­des­tags­wahl an. Eine aktu­elle Pres­se­mit­tei­lung[1] der Partei die­Basis NRW zeigt einmal wieder, wie das soziale Netz­werk Face­book durch Zensur aktiv in den Wahl­kampf ein­greift. „Face­book behin­dert die­­Basis-Wahl­­kampf in NRW Düs­sel­dorf, 22. Sep­tember 2021. Das markt­füh­rende Kom­mu­ni­ka­ti­ons­un­ter­nehmen wei­ter­lesen…

Straf­an­zeige gegen alle Ärzte, Lehrer und Schul­leiter bei allen deut­schen Staats­an­walt­schaften gestellt

Der 2021 gegrün­dete[1] Verein Kin­der­rechte Jetzt e.V., ver­treten durch die Kanzlei Dr. Hin­gerl & Partner aus Wolf­rats­hausen hat am 23.09.2021 fol­gende Pres­se­er­klä­rung ver­öf­fent­licht: „Straf­an­zeige bei ALLEN Staats­an­walt­schaften in der Bun­des­re­pu­blik gegen ALLE Ärzte, Schul­leiter und Lehrer in Deutsch­land gestellt Am 23. Sep­tember 2021 haben wir eine Straf­an­zeige bei allen Staats­an­walt­schaften in Deutsch­land ein­rei­chen lassen. Wir sehen wei­ter­lesen…

Sauber abwägen: Was nützt eine Pflicht­ver­si­che­rung gegen Elementarschäden?

Die aktu­ellen Hoch­was­ser­ka­ta­stro­phen in Rhein­­land-Pfalz und Nor­d­rhein-Wes­t­­falen haben nicht nur vielen Betrof­fenen vor Augen geführt, wie wichtig eine umfas­sende Absi­che­rung von Hausrat und Immo­bi­lien auch gegen so genannte „erwei­terte Natur- oder Ele­men­tar­ge­fahren“ ist. In der aktu­ellen Dis­kus­sion wird jedoch gerne aus­ge­blendet, dass eine solche Absi­che­rung bes­ten­falls nicht nur gegen Schäden durch Hoch­wasser, son­dern auch gegen wei­ter­lesen…

Pres­se­mit­tei­lung: Todes­ur­sache nach COVID-19-Imp­fung – Unde­kla­rierte Bestand­teile der COVID-19-Impfstoffe

Pres­se­kon­fe­renz am Montag, den 20.09.2021, ab 16 Uhr im Live-Stream: Todes­ur­sache nach COVID-19-Imp­fung  Unde­kla­rierte Bestand­teile der COVID-19-Impf­stoffe „Im patho­lo­gi­schen Institut in Reut­lingen werden am Montag, den 20.09.2021, die Ergeb­nisse der Obduk­tionen von acht nach COVID19-Imp­­fung Ver­stor­benen vor­ge­stellt. Die fein­ge­web­li­chen Ana­lysen wurden von den Patho­logen Prof. Dr. Arne Burk­hardt und Prof. Dr. Walter Lang durch­ge­führt. Die wei­ter­lesen…