Friedliche Großdemonstration zum Valentinstag in Hannover

Am Sonntag, 14.02.2021 ver­sam­melten sich bei eisigen Tem­pe­ra­turen unter Null Grad Cel­sius auf dem Schüt­zen­platz in Han­nover eine große Zahl von Demons­tranten, um gegen die anhal­tenden Corona-Maß­­nahmen der Regie­rung zu pro­tes­tieren.  Das Motto der fried­li­chen Demons­tra­tion lau­tete „Wir sind Liebe“. Ver­an­stalter war die „Demo­kra­ti­sche Gewerk­schaft“- Diese wurde mit­be­gründet von Anselm Lenz vom „Demo­kra­ti­schen Wider­stand“, der größten Wochen­zei­tung Deutsch­lands. Nach eigenen Angaben von Anselm Lenz sei man kurz davor mit der Zei­tung die Auf­la­gen­zahl von „Der Freitag“ zu über­schreiten; sie betrage stets über 100.000 Exem­plare.[1] Laut Aus­sage eines der aus ganz Nie­der­sachsen ein­ge­setzten, zahl­rei­chen Poli­zisten seien kurz nach Beginn der Ver­an­stal­tung … Fried­liche Groß­de­mons­tra­tion zum Valen­tinstag in Han­nover weiterlesen