Sie kennen die Bau­ern­karte nicht? Dann wird es aber Zeit!

Face­book war ges­tern. Heut­zu­tage wird Tele­gram sehr gerne immer mehr von krea­tiven Men­schen genutzt, die sich als echte Netz­werker ver­stehen. Dies ist unter anderem der Tat­sache geschuldet, dass dieses soziale Medium über weit­rei­chende Funk­tionen ver­fügt, die es einem ermög­li­chen, eigene Kanäle und Gruppen fle­xibel zu gestalten. Bots wie z. B. Group Help und Rose sind wei­ter­lesen…