Ana­ly­sen, Gra­fi­ken Covid-19 Deutsch­land 23-11-2020

Coro­na-Fak­ten[1] erfasst kon­ti­nu­ier­lich die aktu­el­le COVID-19-Lage anhand offi­zi­el­ler Quel­len zu den „Fall­zah­len“ und stellt alle Infor­ma­tio­nen für die Bevöl­ke­rung in Deutsch­land und wei­te­re Län­der in Form von Ana­ly­sen und Gra­fi­ken kos­ten­los zur Verfügung. 

© 2020 rai – Corona-Fakten

Die aktu­el­le pdf.-Datei für Deutsch­land 23.11.2020[2] kön­nen Sie hier abru­fen oder über den nach­fol­gen­den­den pdf.-Viewer einsehen.

Auf Grund­la­ge der Ana­ly­sen und Gra­fi­ken von Coro­na-Fak­ten ste­hen Jedem nütz­li­che Infor­ma­tio­nen zur Ver­fü­gung, um das „Pan­de­mie­ge­sche­hen“ rea­lis­ti­scher ein­schät­zen zu können.

In der aktu­el­len Aus­ga­be gibt es dies­mal eini­ge Nach­be­ar­bei­tun­gen der Ster­be­ana­ly­sen zur Ana­ly­se vom 22.11.2020 zu fol­gen­den Themen:

  • Aktua­li­siert bis KW43,
  • Dar­stel­lung jeder Alters­grup­pe im Ras­ter von 10 Jah­ren ein­zeln mit indi­vi­du­el­ler Über­sterb­lich­keits­be­rech­nung in Abhän­gig­keit von der Bevölkerungsentwicklung,
  • Dar­stel­lung der Bevöl­ke­rungs­ent­wick­lung nume­risch und grafisch,
  • Auch in Alters­grup­pen mit nume­ri­scher Über­sterb­lich­keit ergibt sich in Rela­ti­on zur Bevöl­ke­rungs­ent­wick­lung eine Untersterblichkeit,
  • Bei den 80–89 Jäh­ri­gen ist die Anzahl die­ser Bevöl­ke­rungs­grup­pe um 19,18% gewach­sen und in die­ser Rela­ti­on der Anteil der Ver­stor­be­nen der gerings­te im 5‑Jah­res-Ver­gleich.
Analysen-Grafiken-Covid-19-Deutschland-23–11-2020


[1] Coro­na-Fak­ten, https://t.me/Corona_Fakten, zuletzt auf­ge­ru­fen am 24.11.2020

[2] Ana­ly­sen, Gra­fi­ken Covid-19 Deutsch­land 23-11-2020.pdf, Coro­na-Fak­ten, https://t.me/Corona_Fakten/448, zuletzt auf­ge­ru­fen am 24.11.2020

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments