23.06.2021 – Newsticker

Cole Beasley: „Ich werde keine Medi­ka­mente für ein Bein nehmen, das nicht gebro­chen ist.“

Der Jour­na­list Samuel Allegri berichtet in The Epoch Times, dass der US-Foot­ball-Spieler Cole Beasley seine Hal­tung zu den neuen Impf­re­geln des Ver­bandes NFL deut­lich gemacht hat. Das Team­mit­glied der Buf­falo Bill erklärte, dass er sich lieber vom Pro­fi­sport zurück­ziehen würde, als sich gegen COVID-19 impfen zu lassen.

„Eine Imp­fung ist zwar nicht vor­ge­schrieben, aber unge­impfte Mann­schafts­mit­glieder müssen Auf­lagen erfüllen. Sie müssen sich täg­lich auf COVID-19 testen, in den Ein­rich­tungen des Teams Masken tragen und dürfen sich unter­wegs aus­schließ­lich mit den eigenen Team­mit­glie­dern unterhalten.“

Anstatt sich impfen zu lassen, kon­zen­triere er sich lieber darauf, seine Immu­nität auf­zu­bauen. Wei­teres zum Thema lesen Sie hier.

Quelle: Samuel Allegri, „Meine Werte sind mir wich­tiger als Dol­lars“, NFL-Spieler beendet lieber Kar­riere, als sich gegen COVID-19 impfen zu lassen, The Epoch Times, 22–23.06.2021, https://​www​.epocht​imes​.de/​p​a​n​o​r​a​m​a​/​s​p​o​r​t​l​i​c​h​/​n​f​l​-​s​p​i​e​l​e​r​-​b​e​e​n​d​e​t​-​l​i​e​b​e​r​-​k​a​r​r​i​e​r​e​-​a​l​s​-​s​i​c​h​-​g​e​g​e​n​-​c​o​v​i​d​-​1​9​-​i​m​p​f​e​n​-​z​u​-​l​a​s​s​e​n​-​a​3​5​4​0​9​6​0​.​h​tml

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Interne Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen