Übersterb­lich­keit in Deutsch­land seit KW 40

Seit Kalen­der­woche 40 stellt Coro­na­Da­ten­ana­lyse für Deutsch­land eine zuneh­mend aus­ge­prägte Übersterb­lich­keit anhand zweier Berech­nungs­an­sätze fest, die nicht auf Covid-19-Todes­­­fälle zurück­zu­führen sei. Diese Berech­nungs­an­sätze werden im Fol­genden vor­ge­stellt. Ansatz 1: Übersterb­lich­keit Deutsch­land, pro KW, alters­be­rei­nigt, trend­be­r­ei­nigt Der Erwar­tungs­wert (gestri­chelte Linie) in Bild 1, den Coro­na­Da­ten­ana­lyse in diesem Fall zugrunde legt, basiert auf dem trend- und alters­be­rei­nigten wei­ter­lesen…