PCR – Was bedeutet der CT-Wert?

Corona-Fakten[1] stellt diesmal ein Video zum PCR-Test kos­tenlos zur Ver­fü­gung, in dem ansehn­lich und leicht ver­ständ­lich die Bedeu­tung des CT-Wertes erkärt wird. 

© 2020 rai – Corona-Fakten

Corona-Fakten weist auf Fol­gendes hin:

Der CT-Wert beschreibt, wie oft das Gen­frag­ment aus der Pati­en­ten­probe ver­viel­fäl­tigt werden muss, bevor ein zuge­setzter fluo­res­zie­render Farb­stoff in Ver­bin­dung mit dem Erreger-Gen­frag­ment signi­fi­kant leuchtet. Sitzt dieser bei­spiels­weise bei 30 Ver­viel­fäl­ti­gungs­zy­klen, erhält man bei einer Aus­gangs­menge von 1, unge­fähr eine Mil­li­arde Mal mehr Mate­rial als am Anfang.

Beson­deren Wert legt Corona-Fakten auf fol­genden Sach­ver­halt hinzuweisen:

»Beachten Sie bitte den ent­schei­denden Fakt, dass das behaup­tete Virus, in dem Fall »Onkel Her­bert« selbst nie als ganzes Indi­vi­duum gesehen wurde, son­dern selbst auch nur ein Kon­strukt einer algo­rith­mi­schen Berech­nung eines Com­pu­ters ist. Kein Viro­loge der Welt hat sinn­bild­lich »Onkel Her­bert« selbst jemals gesehen.«

Das Erklär­video zum CT-Wert[2] können Sie über den nach­fol­genden mp4.-Viewer ansehen.


[1] Corona-Fakten, https://t.me/Corona_Fakten, zuletzt auf­ge­rufen am 15.11.2020

[2] PCR – Was bedeutet der CT-Wert?, Corona-Fakten, 14.11.2020 09:13 Uhr, https://t.me/Corona_Fakten/427, zuletzt auf­ge­rufen am 15.11.2020

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Interne Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen