Öffent­liche Mit­tei­lung: Bei Impf­zwang fallen über 300 Mit­ar­beiter der Thü­ringen-Kli­niken weg

Eine Spre­cherin von über 300 Mit­ar­bei­tern der Thü­­ringen-Kli­­niken der Stand­orte Saal­feld, Rudol­stadt und Pößneck teilte am 23.11.2021 Fol­gendes mit: „Wir stehen heute hier, um ein Zei­chen zu setzen. Ein Zei­chen dafür, dass wir gegen jeg­liche Dis­kri­mi­nie­rung am Arbeits­platz und gegen die gesell­schaft­liche Spal­tung sind. Sei es mit den all­ge­meinen 3G- und 2G-Regeln wie auch uns wei­ter­lesen…

14.08.2021 – Wochenrückblick

Bil­dungs­mi­nister Heinz Faß (ÖVP, Öster­reich): Hän­se­leien von unge­impften Schü­lern „viel­leicht zu akzep­tieren“ In einer Pres­se­kon­fe­renz hat der öster­rei­chi­sche Bil­dungs­mi­nister Heinz Faß sich am 04.08.2021 nach der Bekannt­gabe der neuen Regeln für den Schul­be­trieb wei­teren Fragen gestellt. Zu Beginn wie­der­holte er die Frage, um im Anschluss hierzu Stel­lung zu beziehen.  „Wie kann es zu Hän­se­leien zwi­schen wei­ter­lesen…