MEP-Pres­se­kon­fe­renz – Kol­la­biert in Ita­lien das Gesundheitssystem?

Die Europa-Abge­­or­d­­neten Cris­tian Terhes (Rumä­nien), Fran­cesca Donato (Ita­lien) und Ivan Sincic (Kroa­tien) hielten am 13. Januar 2022 eine Pres­se­kon­fe­renz ab, auf der sie über den Zusam­men­bruch des Gesund­heits­sys­tems in Ita­lien auf­grund der Impf­pflicht sowie über das bru­tale Vor­gehen der Polizei gegen die fried­li­chen Demons­tranten in der EU spra­chen.[1] Cri­tical News haben den Inhalt der Pres­se­kon­fe­renz wei­ter­lesen…

Offene Briefe an den Prä­si­denten der Öster­rei­chi­schen Ärztekammer

Bereits am 14. Dezember 2o21 hatte Univ.-Prof. Andreas Sön­nichsen, Fach­arzt für Innere Medizin, stell­ver­tre­tend für zahl­reiche Ärzte und Ärz­tinnen in Öster­reich einen offenen Brief an den Prä­si­denten der Öster­rei­chi­schen Ärz­te­kammer, Herrn a.o. Univ.-Prof. Dr. Thomas Sze­keres geschrieben.  Anlass war ein Rund­schreiben vom 02.12.2021 des Prä­si­denten der Öster­rei­chi­schen Ärz­te­kammer, Herrn a.o. Univ.-Prof. Dr. Thomas Sze­keres, in wei­ter­lesen…