Straf­an­zeige beim Inter­na­tio­nalen Straf­ge­richtshof wegen Corona-Schock­maß­nahmen – Aufruf zu Zeu­gen­aus­sagen zu „Imp­fung“

In einer Pres­se­er­klä­rung vom 01.08.2021[1] wurde auf­ge­rufen, als Zeuge für eine Straf­an­zeige beim Inter­na­tio­nalen Straf­ge­richtshof in Den Haag aus­zu­sagen. Die Aus­sage muss zwin­gend auf Eng­lisch for­mu­liert werden. Im aktu­ellen Aufruf geht es vor allem um das Thema „Imp­fung“, die damit ver­bun­denen Gesund­heits­schäden sowie den Umfang der kon­kreten Auf­klä­rung. Daneben spielen auch andere Formen der psy­chi­schen wei­ter­lesen…

Straf­an­zeige gegen alle Ärzte, Lehrer und Schul­leiter bei allen deut­schen Staats­an­walt­schaften gestellt

Der 2021 gegrün­dete[1] Verein Kin­der­rechte Jetzt e.V., ver­treten durch die Kanzlei Dr. Hin­gerl & Partner aus Wolf­rats­hausen hat am 23.09.2021 fol­gende Pres­se­er­klä­rung ver­öf­fent­licht: „Straf­an­zeige bei ALLEN Staats­an­walt­schaften in der Bun­des­re­pu­blik gegen ALLE Ärzte, Schul­leiter und Lehrer in Deutsch­land gestellt Am 23. Sep­tember 2021 haben wir eine Straf­an­zeige bei allen Staats­an­walt­schaften in Deutsch­land ein­rei­chen lassen. Wir sehen wei­ter­lesen…

Blut­ver­klum­pung nach Imp­fung mit BioNTech/Pfizer?

Rechts­an­walt Fischer deckt auf! Rechts­an­walt Holger Fischer, Berufs­be­treuer aus Hanau, hat auf seinem gleich­na­migen Tele­­gram-Kanal auf­se­hend erre­gendes Bild- und Video­ma­te­rial zu Blut- und Impf­stoff­un­ter­su­chungen ein­ge­stellt. Diese Bilder und Videos haben es auf­grund ihrer Bri­sanz sogar in die ame­ri­ka­ni­sche Stew Peters Show geschafft, in der auch Dr. Vla­dimir “Zev” Zelenk, Dr. Sherri Ten­pennny, Dr. David Martin, wei­ter­lesen…

Prof. Berg­holz: Imp­fungen von Kin­dern und Jugendlichen

In einem offenen Brief vom 07.08.2021 äußert sich Dr. Werner Berg­holz, eme­ri­tierter Prof. im Bereich Elek­tro­in­ge­nieur­wesen, zum Thema „Imp­fungen von Kin­dern und Jugend­li­chen; Zahlen, Daten, Fakten“ [1] . In der nach­fol­genden PDF-Datei geht Berg­holz im Zusam­men­hang mit der Imp­fung von Kin­dern und Jugend­li­chen gegen Covid-19 fol­genden vier Fragen auf den Grund, die vor einer Imp­fung wei­ter­lesen…

Offenbar man­gelnde Impf­auf­klä­rung in Laatzen

Am 18.07.2021 wurde zu einer Son­der­impf­ak­tion unter anderem im Impf­zen­trum Laatzen der Stadt Han­nover für Kinder und Jugend­liche ab 12 Jahren auf­ge­rufen. So hieß es in einem über die Schulen über iserv direkt an die Schüler ver­sandten Infor­ma­ti­ons­schreiben des Nie­der­säch­si­schen Kul­tus­mi­nis­te­riums und des Nie­der­säch­si­schen Sozi­al­mi­nis­te­riums unter anderem wie folgt: „Eine Sonder-Imp­f­ak­­tion für Kinder und Jugend­liche im wei­ter­lesen…

Umfas­sende Impf­auf­klä­rung in 5 Minuten.
DEVK bietet frei­wil­lige Imp­fung mit Astra­Ze­neca an 

Die DEVK Ver­si­che­rungen sind nach eigenen Angabe nach Zahl der Ver­träge Deutsch­lands viert­größter Hausrat‑, fünft­größter Pkw- und siebt­größter Haft­pflicht­ver­si­cherer. Für das Unter­nehmen mit seinen über 4 Mil­lionen Kunden arbeiten rund 6.000 Mit­ar­beiter. Am 11.05.2021 berich­teten das Unter­nehmen in einer Pres­se­mit­tei­lung, dass man allen ihren Beschäf­tigten im Innen- und Außen­dienst auf frei­wil­liger Basis Corona-Imp­­fungen anbiete. Ange­stellte, die sich wei­ter­lesen…

Unfall­ver­si­che­rung: Erwei­te­rung der Impf­scha­den­de­ckung bei Kon­zept & Marketing

Gemäß Mit­tei­lung vom 04.03.2021 sind nun­mehr auch bei dem Han­no­ver­schen Asse­ku­ra­deur Kon­zept & Mar­ke­ting GmbH im Rahmen der Unfall­ver­si­che­rung pau­schal Impf­schäden infolge von Imp­fungen (auch gegen Covid-19) mit­ver­si­chert. Bis­lang galt der Ver­si­che­rungs­schutz nur für Schutz­imp­fungen gegen im Tarif benannte Infek­ti­ons­krank­heiten: Die aktu­elle Erwei­te­rung des Ver­si­che­rungs­schutzes gelte für alle Tarif­li­nien von all­safe body­guard mit Aus­nahme der Tarif­linie wei­ter­lesen…

Unfall­ver­si­che­rung: Kennen die Ver­si­cherer ihr Risiko?

Einige Unfall­ver­si­cherer bieten ihren Ver­si­cherten Ver­si­che­rungs­schutz für den Fall einer dau­er­haften Inva­li­dität infolge von ver­si­cherten Schutz­imp­fungen. Zum Teil bieten Anbieter diesen Ver­si­che­rungs­schutz nicht nur für benannte, son­dern für alle Schutz­imp­fungen. Dabei wird übli­cher­weise nicht näher defi­niert, was eine Schutz­imp­fung im Unter­schied zu einer sons­tigen Imp­fung sein soll. Hierzu urteilte das OLG Zwei­brü­cken (Urteil vom 08.05.2020 wei­ter­lesen…

Kurz­check: Unfall­ver­si­che­rung aus dem Hause ADAC

Seit vielen Jahren bietet die ADAC Ver­si­che­rung AG nicht nur Auto­schutz­briefe und Aus­lands­rei­se­kran­ken­ver­si­che­rungen, son­dern u. a. auch Unfall­ver­si­che­rungen an. Aktuell ver­kaufs­offen sind der „ADAC Unfall­schutz Basis“ sowie der „ADAC Unfall­schutz Exklusiv“ aus dem Jahr 2018. Dabei unter­scheidet das Unter­nehmen die Berufs­gruppen A und B sowie bran­chen­üb­lich einige nicht ver­si­cher­bare Berufe wie Berufs­sportler, Berufs­tau­cher sowie Spreng­meister. Die Zuge­hö­rig­keit wei­ter­lesen…

Prof. Aigner kri­ti­siert Mit­glied der Schwester-Orga­ni­sa­tion der Natio­nalen Aka­demie der Wis­sen­schaften Leo­pol­dina
Fas­sungs­lo­sig­keit über 7. ad hoc Stel­lung­nahme führt zum Austritt

Mit „grösstem Erstaunen, mit tiefster Sorge, ja Fas­sungs­lo­sig­keit“ habe Prof. Dr. Thomas Aigner, Geo­­logie-Pro­­­fessor an der Uni­ver­sität Tübingen, „die „7. ad hoc Stel­lung­nahme“[1] der Natio­nalen Aka­demie der Wis­sen­schaften Leo­pol­dina“ vom 8.12.2020 zur Kenntnis genommen“ und daher in einem öffent­li­chen Brief seinen Aus­tritt aus der Aka­demie der Wis­sen­schaften und der Lite­ratur in Mainz gegen­über dem Prä­si­denten wei­ter­lesen…