Unfall­ver­si­che­rung: Impf­schäden mitversichert?

Im Januar 2022 führte ein Tweet für Auf­re­gung, in dem ein Aus­schluss der Unfall­ver­si­che­rung des ADAC für „Impf­schäden auf­grund ange­ord­neter Mas­sen­imp­fungen“ auf­ge­zeigt wurde. Neu ist dieser Aus­schluss nicht; die aktu­ellen Bedin­gungen wurden bereits im Juli 2021 eige­führt. Laut ADAC wäre eine „Mas­sen­imp­fung“ aus­drück­lich auch eine ange­ord­nete Imp­fung der Gesamt­be­völ­ke­rung gegen Covid-19. Der Aus­schluss exis­tierte beim ADAC bereits seit den Bedin­gungen mit Stand 01.07.2007 (siehe dort § 3 Nr. 2 b)). Wie sieht es bei anderen Unfall­ver­si­che­rungen aus? wei­ter­lesen…

Über 60.000 Tru­cker in den USA und Kanada ver­bünden sich für die Rück­ge­win­nung des Rechtsstaates

Wer als Fern­fahrer seit dem 15.01.2022 die Grenze ins Ahorn­land über­queren möchte, muss ent­weder geimpft sein oder sich für zwei Wochen in Qua­ran­täne begeben. Dies macht unge­impften Tru­ckern ihre Berufs­aus­übung fak­tisch unmög­lich. wei­ter­lesen…

Offene Briefe an den Prä­si­denten der Öster­rei­chi­schen Ärztekammer

Bereits am 14. Dezember 2o21 hatte Univ.-Prof. Andreas Sön­nichsen, Fach­arzt für Innere Medizin, stell­ver­tre­tend für zahl­reiche Ärzte und Ärz­tinnen in Öster­reich einen offenen Brief an den Prä­si­denten der Öster­rei­chi­schen Ärz­te­kammer, Herrn a.o. Univ.-Prof. Dr. Thomas Sze­keres geschrieben.  Anlass war ein Rund­schreiben vom 02.12.2021 des Prä­si­denten der Öster­rei­chi­schen Ärz­te­kammer, Herrn a.o. Univ.-Prof. Dr. Thomas Sze­keres, in wei­ter­lesen…

Demo­szene Celle im Spiegel der Medien

Cri­tical News berich­tete am 15.01.2022 über die jüngste Demons­tra­tion von „Celle steht auf“. Erwähnt wurde am Rande eine Gegen­de­mons­tra­tion mit ver­meint­lich „ent­ge­gen­ge­setzter Posi­tion“. Da die Redak­tion diese nicht aus eigener Anschauung erleben durfte, war eine umfang­rei­chere Bericht­erstat­tung hierzu nicht mög­lich. Sehr auf­fällig ist jedoch die Dar­stel­lung der beiden Ver­an­stal­tungen in anderen Medien. Celler Presse: Fokus wei­ter­lesen…

L.A.I.I.S. warnt: Ita­lie­ni­sche Logis­tik­branche steht vor dem Kollaps

Prä­si­dentin Tania Andreoli und Vize­prä­si­dent Giu­seppe Neri der ita­lie­ni­schen Ver­ei­ni­gung von Last­kraft­fah­rern Lega Autisti Auto­tras­por­ta­tori Indi­pen­denti (L. A. A. I. S.) setzen sich für die Rück­ge­win­nung von Rechten, der Würde und des Gesund­heits­schutzes von Last­kraft­fah­rern ein. Zur Errei­chung dieses Ziels sei es nötig, die Logistik neu zu gestalten. In einem mit Critcal News geführten Inter­view wei­ter­lesen…

Myo­kar­ditis als Arz­nei­mit­tel­ne­ben­wir­kung der COVID-19-Imp­fung bei Kin­dern und jungen Erwachsenen

Gerichts­me­di­ziner hat große Sorge um junge Men­schen Im fol­genden Video erklärt der öster­rei­chi­sche Gerichts­me­di­ziner und Fach­arzt für Psy­cho­the­rapie, Univ.-Prof. Dr. med. Johann Miss­li­wetz i. R., wie es zu einer Myo­kar­ditis kommt und wie man unter­schied­liche Myo­kar­dit­iden unter­scheiden kann.  „Weil junge Men­schen an einer Arz­n­ei­­mittel-Neben­­wir­­kung der COVID-19-Imp­­fung sterben“, sagt Prof. Dr. med. Johann Miss­li­wetz, „die Kinder, wei­ter­lesen…

Sata­nismus Teil 1: Aktu­elle Bedeu­tung und erste Einordnung

Auch die Umstände der aktu­ellen und mög­li­cher­weise zukünf­tigen Impf­kam­pagne bieten Anlass für Befürch­tungen, dass die Imp­fung als Mal­zei­chen des Tieres inter­pre­tiert werden könnte. So wird etwa in Aus­tra­lien und den USA bereits an Mikro­na­del­pflas­tern für die Imp­fung gear­beitet. wei­ter­lesen…

Daten­ana­lysen zu schwer­wie­genden Neben­wir­kungen der Covid-19-Impfungen

Anhand von Roh­daten aus der EMA-Daten­­bank erstellt das Team Coro­na­Da­ten­ana­lyse regelm??ig zahl­reiche Aus­wer­tungen zu den Todesf?llen und schwer­wie­genden Neben­wir­kungen der Covid-19-Imp­­fungen zur Verf?gung. Coro­na­Da­ten­ana­lyse bieten u. a. einen Imp­f­­ri­­siko-Rechner an, der unter https://​www​.impf​ne​ben​wir​kungen​.net/​r​e​c​h​n​e​r​/​i​m​p​f​r​i​s​i​k​o​.​h​tml abge­rufen werden kann. Bitte beachten Sie deren Dis­c­laimer sowie die Erl?uterungen zum Imp­f­­ri­­siko-Rechner (v1.0.0): „Dis­c­laimer: Die hier bereit­ge­stellte Berech­nung eines altersabh?ngigen Impf­ri­sikos wei­ter­lesen…

Schwer­wie­gende Neben­wir­kungen durch mRNA-Vak­zine im Pfle­ge­heim? – Teil 1:

Unter­schied­liche Char­gen­num­mern, ungekl?rte blaue Fle­cken und Tote nach Imp­fungen mit Pfizer Das Vorgespr?ch zu dem nach­fol­gend tran­skri­bierten Inter­view f?hrte die Redak­tion von Cri­tical News mit Sarah Schu­mann [Name anony­mi­siert, dieser ist der Redak­tion bekannt]. Die Inter­view­fragen wurden von Ste­phan Witte gestellt. Da Sarah Schu­mann noch als Pfle­ge­kraft t?tig ist, werden hier weder ihr Name noch wei­ter­lesen…

Beweise dafür, dass sie wussten, dass die Covid-Imp­fung Tau­sende von Men­schen töten würde?

von Dr. Vernon Coleman, Über­set­zung aus dem Eng­li­schen Es ist der 29. November 2021 und das Ausmaß der Ver­schwö­rung zur Unter­drü­ckung der Wahr­heit und zur För­de­rung eines töd­li­chen Covid-Imp­f­­stoffs wird von Tag zu Tag deut­li­cher. Im Februar 2021 wussten Pfizer und die FDA, dass die Covid-19-Imp­­fung Tau­sende von gesunden Men­schen töten oder schä­digen würde. Sie haben wei­ter­lesen…