Cri­tical News im Inter­view mit Tania Andreoli
von der Lega Autisti Auto­tras­porto Inter­di­pen­denti Siciliani 

Gian­luca Aresta ist Ita­liener, Archi­tekt und wohnt in Landau in der Pfalz. Er orga­ni­siert als Teil des unab­hän­gigen Mediums RIE Rete Infor­ma­zione Europea die Ver­net­zung von Per­sonen aus ver­schie­denen Län­dern, um u.a. über die Situa­tion in Ita­lien, Kolum­bien und aus anderen Län­dern zu berichten und infor­miert auch etwa Ita­liener über die Situa­tion in Deutsch­land. Er wei­ter­lesen…

Straf­an­zeige gegen alle Ärzte, Lehrer und Schul­leiter bei allen deut­schen Staats­an­walt­schaften gestellt

Der 2021 gegrün­dete[1] Verein Kin­der­rechte Jetzt e.V., ver­treten durch die Kanzlei Dr. Hin­gerl & Partner aus Wolf­rats­hausen hat am 23.09.2021 fol­gende Pres­se­er­klä­rung ver­öf­fent­licht: „Straf­an­zeige bei ALLEN Staats­an­walt­schaften in der Bun­des­re­pu­blik gegen ALLE Ärzte, Schul­leiter und Lehrer in Deutsch­land gestellt Am 23. Sep­tember 2021 haben wir eine Straf­an­zeige bei allen Staats­an­walt­schaften in Deutsch­land ein­rei­chen lassen. Wir sehen wei­ter­lesen…

Prof. Berg­holz: Imp­fungen von Kin­dern und Jugendlichen

In einem offenen Brief vom 07.08.2021 äußert sich Dr. Werner Berg­holz, eme­ri­tierter Prof. im Bereich Elek­tro­in­ge­nieur­wesen, zum Thema „Imp­fungen von Kin­dern und Jugend­li­chen; Zahlen, Daten, Fakten“ [1] . In der nach­fol­genden PDF-Datei geht Berg­holz im Zusam­men­hang mit der Imp­fung von Kin­dern und Jugend­li­chen gegen Covid-19 fol­genden vier Fragen auf den Grund, die vor einer Imp­fung wei­ter­lesen…

Israel: Abschaf­fung des Grünen Passes

Im Israel­netz berich­tete val, dass Israel den Grünen Pass wieder abschaffen wird. Die neuen Rege­lungen gelten ab dem 01.06.2021. Dies habe der Gesund­heits­mi­nister Juli Edel­stein (Likud) am letzten Sonntag bekannt gegeben.[1] Der Grüne Pass war vor 3 Monaten ein­ge­führt worden. Der Corona-Aus­­­schuss hatte in diversen Aus­schuss­sit­zungen wie z. B. hier (Sit­zung 47: Aus­pa­cken, Anpa­cken) über die wei­ter­lesen…

Dürfen Kinder gegen den Willen ihrer Eltern geimpft werden?

Bereits am 17.09.2020 berich­teten die Schweizer uncut-news davon, dass die World Health Orga­niz­a­tion (WHO) in einem ihrer State­ments die Mög­lich­keit einer Imp­fung von Kin­dern ohne vor­he­riges aus­drück­li­ches Ein­ver­ständnis der Eltern in Betracht ziehe[1]. Kon­kret heißt es bei der WHO wie folgt: „3. An implied con­sent pro­cess by which par­ents are informed of immi­nent vac­ci­na­tion through wei­ter­lesen…

Unfall­ver­si­che­rung: Kennen die Ver­si­cherer ihr Risiko?

Einige Unfall­ver­si­cherer bieten ihren Ver­si­cherten Ver­si­che­rungs­schutz für den Fall einer dau­er­haften Inva­li­dität infolge von ver­si­cherten Schutz­imp­fungen. Zum Teil bieten Anbieter diesen Ver­si­che­rungs­schutz nicht nur für benannte, son­dern für alle Schutz­imp­fungen. Dabei wird übli­cher­weise nicht näher defi­niert, was eine Schutz­imp­fung im Unter­schied zu einer sons­tigen Imp­fung sein soll. Hierzu urteilte das OLG Zwei­brü­cken (Urteil vom 08.05.2020 wei­ter­lesen…