Inter­Risk: Rück­fragen zum Umfang des Ver­si­che­rungs­schutzes unbeantwortet

Die Inter­Risk gehört zu den leis­tungs­stärksten Unfall­ver­si­che­rern Deutsch­lands. Der aktu­elle Tarif XXL zählt immer wieder als Bench­mark auch für seine Wett­be­werber. Schon seit Jahren bietet das Wies­ba­dener Unter­nehmen seinen Kunden mit diesem Tarif eine attrak­tive Immun­klausel u.a. gegen infek­ti­ons­be­dingte Inva­li­dität sowie gegen Impf­schäden infolge von Schutz­imp­fungen gegen z.B. Malaria, Masern, Tetanus oder Wind­po­cken. Mit Rund­schreiben wei­ter­lesen…

Inter­view: Der Volks­wohl Bund im Gespräch mit „Risiko & Vor­sorge“ zur neuen Mit­ver­si­che­rung von Impf­schäden durch Imp­fungen gegen Covid-19 im Rahmen der Unfallversicherung

Risiko & Vor­sorge: Sie schreiben  »Wir leisten, wenn es zu dau­er­haften Impf­schäden durch eine Covid 19 Schutz­imp­fung kommt, die mit einem von der EMA für die EU zuge­las­senen Impf­stoff durch­ge­führt wurde.« Die Impf­stoffe von Bio­N­Tech bzw. Moderna wurden in Deutsch­land bis­lang NICHT zuge­lassen, son­dern not­zu­ge­lassen bzw. bedingt zuge­lassen. Besteht bedin­gungs­gemäß unein­ge­schränkter Ver­si­che­rungs­schutz für Impf­re­ak­tionen und Impf­fol­ge­schäden für wei­ter­lesen…

Unfall­ver­si­che­rung: Kennen die Ver­si­cherer ihr Risiko?

Einige Unfall­ver­si­cherer bieten ihren Ver­si­cherten Ver­si­che­rungs­schutz für den Fall einer dau­er­haften Inva­li­dität infolge von ver­si­cherten Schutz­imp­fungen. Zum Teil bieten Anbieter diesen Ver­si­che­rungs­schutz nicht nur für benannte, son­dern für alle Schutz­imp­fungen. Dabei wird übli­cher­weise nicht näher defi­niert, was eine Schutz­imp­fung im Unter­schied zu einer sons­tigen Imp­fung sein soll. Hierzu urteilte das OLG Zwei­brü­cken (Urteil vom 08.05.2020 wei­ter­lesen…

Risiko & Vor­sorge Heft 2–2015

Aus­gabe mit fol­genden Inhalten: Zurich: Neue Index­po­lice Top-Fond­s­­po­­licen-Anbieter aus Ver­mitt­ler­sicht Die Ent­de­ckung der Ster­be­kasse Die Baye­ri­sche: 5,87 Pro­zent Net­to­ren­dite Seminar: Busi­ness­pla­ner­stel­lung Bis 2020: Jede vierte Ver­si­che­rungs­agentur ist weg CARDEA​.life: Alters­vor­sor­ge­sparen mit nach­hal­tigen Invest­ment­fonds Gothaer: Rundum-ser­­vice zur Ruhe­stands­prü­fung AVL: 1,2 Mil­li­arden Euro für Abschluss­pro­vi­sionen Swiss Life: Maximo für die pri­vate Vor­sorge Hel­vetia: Ver­bes­serte Gewer­be­pro­dukte Haut­krebs durch Son­nen­strah­lung wei­ter­lesen…

Risiko & Vor­sorge Heft 2–2014

Aus­gabe mit fol­genden Inhalten: Früh­renten: Meist psy­chi­sche Ursa­chen Steu­er­spar­mo­dell Ver­si­che­rungs­mantel Baye­ri­sche: Makler & BU Häu­figer krank PKV-Bei­hil­fe­­ta­­rife: uni­Versa mit Best­be­wer­tung „A+“ Ver­triebs­wege im Wandel Makler & Rechts­be­ra­tung Ver­si­che­rungs­journal: „Stif­tung Waren­test ver­spricht zu viel.“ BU & Regu­lie­rungs­praxis Absatz: Pri­vat­haft­pflicht vor­nEU­ROPA Pro­dukt­in­for­ma­ti­ons­blätter: „Sehr gut“ Selb­stän­dige: Bera­tungs­thema Inva­li­dität BU-Abschluss Makler & Rabatte „Risiko & Vor­sorge“ ver­gibt erneut das Siegel „Aus­ge­zeich­nete Fonds-Aus­­­wahl“. Fonds­po­licen, so attraktiv wie nie zuvor wei­ter­lesen…

Risiko & Vor­sorge Heft 2–2013

Aus­gabe mit fol­genden Inhalten: Arbeits­kreis Bera­tungs­pro­zesse: Bera­tungs­do­ku­men­ta­tion Mak­ler­recht: Cour­tage trotz gekün­digter Cour­ta­ge­ver­ein­ba­rung Tagung: Ver­si­che­rungs­ver­trieb der Zukunft Weich­kosten bei Ener­gie­fonds sinken deut­lich Studie: Fonds­po­licen werden immer wich­tiger MIFID II: Der end­gül­tige Geset­zes­ent­wurf zur MIFID II nimmt Gestalt an BU-Politik: Kri­te­rien für Gesell­schaften, auf die sich der Makler auch im Leis­tungs­fall ver­lassen kann! BU-News Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung: Leis­tungen sind wei­ter­lesen…