Tarifana­lyse all­safe lavida (K&M), Stand 05.2018

Nachdem die erste Genera­tion der Funk­ti­ons­in­va­li­di­täts­ver­si­che­rungen (FIV) jeweils von dem Rück­ver­si­cherer E+S Rück unter Füh­rung von Dr. Nicola-Alex­ander Sit­taro ent­wi­ckelt wurde, haben seitdem ver­schie­dene Anbieter Pro­dukte unter eigener Regie kon­zi­piert. Dazu gehört auch der Tarif „all­safe lavida – DIE Lebens­stan­dard­ver­si­che­rung“ von Kon­zept & Mar­ke­ting (K & M) mit der VHV All­ge­meine Ver­si­che­rung AG als Risi­ko­träger. Rück­ver­si­cherer ist anders als bei den meisten Kon­kur­renz­pro­dukten die GenRe. Der Tarif wurde damals unter Feder­füh­rung von Thomas Rader, zuvor Geschäfts­führer bei K & M, gestaltet. wei­ter­lesen…

Tarifana­lyse: Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung der Allianz (Stand 10.2019 bzw. 07.2020)

Bei der Bewer­tung der Prämie des Pre­mium-Tarifs ist dessen (soweit bekannt) Allein­stel­lungs­merkmal am deut­schen Wohn­ge­bäu­de­markt zu beachten: Ver­si­che­rungs­schutz besteht auch für jede unvor­her­ge­se­hene Beschä­di­gung, Zer­stö­rung oder Abhan­den­kommen (All­ge­fah­ren­de­ckung inklu­sive Ver­schleiß). wei­ter­lesen…

Hürden bei der Ver­si­che­rung von Nicht-EU-Aus­län­dern in der Krankenversicherung?

Wenn Aus­länder visum­pflichtig nach Deutsch­land ein­reisen, benö­tigen sie regel­mäßig eine spe­zi­elle Inco­ming-Ver­si­che­rung. Bleiben die Betrof­fenen anschlie­ßend in Deutsch­land, fallen sie unter die Ver­si­che­rungs­pflicht. Zwangs­weise müssen sie sich dann gesetz­lich oder privat krankenversichern.
Sofern keine sozi­al­ver­si­che­rungs­pflich­tige Beschäf­ti­gung besteht und sie keine Ehe mit einer gesetz­lich kran­ken­ver­si­cherten Person ein­gehen / ein­ge­gangen sind, stehen gerade Per­sonen aus dem Nicht-EU-Aus­land oft vor scheinbar unüber­wind­li­chen Pro­blemen. wei­ter­lesen…

Kurz­check: Hun­de­kran­ken­ver­si­che­rung der Allianz

Zum Dezember 2020 hat die Allianz Ver­­­si­che­­rungs-AG ihre aktu­elle Tier­kran­ken­ver­si­che­rung f?r Hunde, Katzen und Pferde auf den Markt gebracht. An dieser Stelle soll nur der der Tarif f?r Hunde n?her bespro­chen werden. Der Ver­si­che­rungs­schutz f?r Hunde steht zur Verf?gung in den Tarif­va­ri­anten Tier­kran­ken­ver­si­che­rung Klein­tiere Basis, Smart, Kom­fort und Pre­mium. Abgel?st wurde damit die drei­glied­rige Tarif­ge­nera­tion wei­ter­lesen…

Kla­ge­welle gegen Betriebs­schlie­ßungs­ver­si­che­rungen geht in die zweite Runde

Als der erste Lock­down Anfang 2020 das Land erfasste, waren nicht nur viele Betriebe, son­dern auch die Ver­si­cherer über­rascht. Da Covid-19 nicht in den jewei­ligen Ver­si­che­rungs­be­din­gungen benannt wurde, wollten viele Ver­si­cherer nur 15 oder 30 Pro­zent der ver­ein­barten Ver­si­che­rungs­leis­tung zahlen. Dies geschehe aus Kulanz und ohne Aner­ken­nung einer Rechts­pflicht.  Von einem Ver­si­cherer ist bekannt, dass wei­ter­lesen…

Die aktua­li­sierte Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung für Ein­fa­mi­li­en­häuser der Hause Dom­cura (10.2020)

Leis­tungs­ga­rantie (erwei­terte Vor­sorge / Best-Leis­tungs-Garantie) bis 250.000 Euro. Diese gilt u.a. nicht für eine Mit­ver­si­che­rung unbe­nannter Gefahren sowie erwei­terter Ele­men­tar­ge­fahren eines Wett­be­wer­bers wei­ter­lesen…

Risiko & Vor­sorge Heft 3–2015

Aus­gabe mit fol­genden Inhalten: 2016: GDV will mehr „Maschine-zu-Maschine-Kom­­mu­­ni­­ka­­tion“ Gothaer: Gold für Kon­zept­be­ra­tung Wachs­­tums- und Kos­ten­in­itia­tive“ Posi­tiver Begriff für nach­hal­tige Ein­schnitte im Ver­mitt­ler­markt. ETFs über­holen im Ver­trieb aktiv gema­nagte Fonds. Wohn-Riester richtig nutzen Ein Drittel der Deut­schen lebt im Ein­fa­mi­li­en­haus PKV-Bei­­träge steigen und steigen. Öko­test hat Tarif­wechsel ana­ly­siert. Thema Bestand Uni­Versa: Pfle­ge­ta­ge­gelder – Erhö­hung zu Son­der­vor­teilen wei­ter­lesen…

Risiko & Vor­sorge Heft 4–2014

Aus­gabe mit fol­genden Inhalten: YouGov: Zahlen zur BU Allianz-Kon­­zern: Rekord­um­satz f?r das erste Halb­jahr 2014 Netto-Ren­­dite: Die Baye­ri­sche vorn bAV: Klein­un­ter­nehmen noch unter­ver­sorgt Franke und Born­berg: Alter­na­tiven zur BU BVI: Fond­s­­gruppen-Daten Fra­ge­zei­chen: Nicht logisch ? oder? Jahresendgesch?ft: LV & Andere Makler-Medien: RISIKO & VORSORGE Zinsen und Ver­si­che­rung Mak­lersterben? LVRG & Ver­trieb 9. Nord­baye­ri­scher Ver­si­che­rungstag Allianz, Gene­rali und Dialog. Neu: Eigenst?ndige Pfle­ger­enten-Ver­si­che­rungen LV 1871. wei­ter­lesen…

Risiko & Vor­sorge Heft 1–2014

Aus­gabe mit fol­genden Inhalten: YouGov-Studie: Fast nur noch bAV gefragt Fitch Ratings: Garan­tie­ver­pflich­tungen werden erf?llt! Inter­net­kunden & Ver­si­che­rungen PKV: Han­se­Merkur und Alte Olden­burger vorn YouGov-Studie: Kran­ken­zu­satz­po­licen Urteil: Wis­sent­liche Pflicht­ver­let­zung Die Baye­ri­sche: H?he der Cour­tage ist nicht ent­schei­dend Finanz­be­ra­tung: Zack­zack bKV: Wei­tere Anbieter Sach­kunde 34f: Gleich Anfang 2014 erle­digen Bester Makler-Ver­­­si­cherer 2013: Swiss Life Deutsch­land Betrieb­liche Kran­ken­ver­si­che­rung wei­ter­lesen…

Risiko & Vor­sorge Heft 4–2013

Aus­gabe mit fol­genden Inhalten: GDV: Sta­tis­ti­sches Taschen­buch 2013 Wei­tere Kurz­mel­dungen: bAV, BU, Buch-Emp­­feh­­lung, fonds­ge­bun­dene Pro­dukte Grund­lagen zur Ries­ter­rente VL: Zuschüsse nicht nur für Berufs­an­fänger „Dr. Klein ver­folgt seit über zehn Jahren den Ansatz der ganz­heit­li­chen Bera­tung“ („Risiko & Vor­sorge“ im Gespräch mit Ste­phan Gawarecki, Vor­stands­spre­cher Dr. Klein und Co. AG) CARDEA​.life: Leis­tungs­starke FIV, eher durch­schnitt­liche BU Pfle­ge­bahr­kombi. Die neue wei­ter­lesen…