Kurz­check: Eigen­heim­ver­si­che­rung von Kon­zept & Mar­ke­ting (04.2021)

Sowohl über den bis­he­rigen als auch über den neuen Tarif besteht Ver­si­che­rungs­schutz sowohl für das ver­si­cherte Wohn­ge­bäude als auch für den Hausrat des Ver­si­che­rungs­neh­mers. Inso­fern kann der Tarif nicht mit einer reinen Wohn­ge­bäude- oder allei­nigen Haus­rat­ver­si­che­rung ver­gli­chen werden. Ein wesent­li­cher Vor­teil ist, dass keine Abgren­zung zwi­schen (nicht) ver­si­cherte Hausrat oder Gebäu­de­be­stand­teilen bzw. ‑zubehör erfor­der­lich ist. wei­ter­lesen…

Risi­ko­ana­lyse: Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung der VHV (06.2021)

Bereits 2012 bestä­tigte die VHV, dass etwaige Leis­tungs­up­dates auch wei­terhin erfolgen würden. Wer also früher einen der Tarife Domus Medium oder Klassik-Garant abge­schlossen hat, kann alle Leis­tungs­ver­bes­se­rungen des aktu­ellen Klassik-Garant für sich bean­spru­chen. Wer früher die Tarife VGB 88 (ohne Tarif­name), Domus Maximum, Exklusiv oder Klassik-Garant mit Bau­stein Exklusiv abge­schlossen hat, kann sich heute auf alle Leis­tungs­ver­bes­se­rungen des aktu­ellen Tarifs Klassik-Garant mit Bau­stein Exklusiv (ohne Bau­stein Best-Leis­tungs-Garantie) berufen. wei­ter­lesen…

Die Haus­rat­ver­si­che­rung der Con­cordia: VHB 2016 Sorglos

Zuletzt zum Juli 2018 hat der Con­cordia Ver­si­che­rungs­verein auf Gegen­sei­tig­keit ihre Haus­rat­ver­si­che­rungs­be­din­gungen auf Basis der VHB 2016 aktua­li­siert. Zur Ver­fü­gung stehen die Tarif­va­ri­anten Basis, Basis-Plus und Sorglos. Aktuell werde an einem Bedin­gungs­up­date gear­beitet, das vor­aus­sicht­lich im Juli 2021 auf den Markt kommen werde. Der aktu­elle Tarif kann optional um fol­gende Bau­steine erwei­tert werden: Ein­fa­cher Dieb­stahl wei­ter­lesen…

Risiko & Vor­sorge Heft 2–2018

Aus­gabe mit fol­genden Inhalten: Ammerl?nder: Haus­rat­ver­si­che­rung und Tipps zum rich­tigen Ver­halten Hal­le­sche: Bran­chen­weite Beitragserh?hung in der Pfle­ge­pflicht­ver­si­che­rung Kon­zept & Mar­ke­ting: Bei­trags­sen­kung durch optio­nale Selbst­be­halte m?glich Rhion: Kfz-Ver­­­si­che­­rung in nur 60 Sekunden zu berech­nenVHV: Bei­trags­an­pas­sungen im Wohngeb?udebestand und neue Haus­rat­ver­si­che­rung Teil­weise Ent­haf­tung durch GDV-Garantie, mit­unter Ver­weis auf nicht exis­tente Emp­feh­lungen Welche Arbeits­­kreis-Garan­­tien zur Haus­rat­ver­si­che­rung exis­tieren? Haus­rat­ver­si­che­rung: Nicht wei­ter­lesen…