Kurz­check: Eigen­heim­ver­si­che­rung von Kon­zept & Mar­ke­ting (04.2021)

Sowohl über den bis­he­rigen als auch über den neuen Tarif besteht Ver­si­che­rungs­schutz sowohl für das ver­si­cherte Wohn­ge­bäude als auch für den Hausrat des Ver­si­che­rungs­neh­mers. Inso­fern kann der Tarif nicht mit einer reinen Wohn­ge­bäude- oder allei­nigen Haus­rat­ver­si­che­rung ver­gli­chen werden. Ein wesent­li­cher Vor­teil ist, dass keine Abgren­zung zwi­schen (nicht) ver­si­cherte Hausrat oder Gebäu­de­be­stand­teilen bzw. ‑zubehör erfor­der­lich ist. wei­ter­lesen…

Pres­se­mit­tei­lung: Umfang des Ver­si­che­rungs­schutzes für die Advents­zeit prüfen

Die uni­Versa weist zurecht darauf hin, dass es alle Jahre wieder allem in der Advents- und Weih­nachts­zeit zu ver­mehrten Woh­nungs­bränden komme. Häufig lösen unbe­auf­sich­tigt brennen gelas­sene Kerzen den Brand aus. Des­halb sollte man immer, wenn man den Raum ver­lässt, die Kerzen aus­ma­chen – auch wenn dies nur für kurze Zeit ist, emp­fiehlt Scha­den­ex­pertin Mar­ga­reta Bösl wei­ter­lesen…

Risiko & Vor­sorge Heft 1–2017

Aus­gabe mit fol­genden Inhalten: Studie von ere­sult zeigt Schwach­stellen bei Mul­­ti­­ban­­king-Apps auf Kon­zept & Mar­ke­ting mit umfang­rei­chen Pro­dukt­ak­tua­li­sie­rungen Effek­tive pri­vate Alters­vor­sorge nicht ohne höheres Risiko mög­lich Haus­rat­ver­si­che­rungen legen zu Betrieb­liche Alters­vor­sorge. Check­liste für den Arbeit­geber Mini­male Ver­wal­tung für fle­xible und schlanke Pro­zesse. Risiko & Vor­sorge im Gespräch mit Nico Hübener von der Hübener Ver­si­che­rungs-Akti­en­ge­sell­schaft Wel­cher Ver­si­che­rungs­schutz besteht, wenn wei­ter­lesen…