Umfas­sende Impf­auf­klä­rung in 5 Minuten.
DEVK bietet frei­wil­lige Imp­fung mit Astra­Ze­neca an 

Die DEVK Ver­si­che­rungen sind nach eigenen Angabe nach Zahl der Ver­träge Deutsch­lands viert­größter Hausrat‑, fünft­größter Pkw- und siebt­größter Haft­pflicht­ver­si­cherer. Für das Unter­nehmen mit seinen über 4 Mil­lionen Kunden arbeiten rund 6.000 Mit­ar­beiter. Am 11.05.2021 berich­teten das Unter­nehmen in einer Pres­se­mit­tei­lung, dass man allen ihren Beschäf­tigten im Innen- und Außen­dienst auf frei­wil­liger Basis Corona-Imp­­fungen anbiete. Ange­stellte, die sich wei­ter­lesen…

Unfall­ver­si­che­rung: Kennen die Ver­si­cherer ihr Risiko?

Einige Unfall­ver­si­cherer bieten ihren Ver­si­cherten Ver­si­che­rungs­schutz für den Fall einer dau­er­haften Inva­li­dität infolge von ver­si­cherten Schutz­imp­fungen. Zum Teil bieten Anbieter diesen Ver­si­che­rungs­schutz nicht nur für benannte, son­dern für alle Schutz­imp­fungen. Dabei wird übli­cher­weise nicht näher defi­niert, was eine Schutz­imp­fung im Unter­schied zu einer sons­tigen Imp­fung sein soll. Hierzu urteilte das OLG Zwei­brü­cken (Urteil vom 08.05.2020 wei­ter­lesen…

RKI-Skandal: keine bzw. ver­al­tete Auf­klä­rungs­merk­blätter zur Schutz­imp­fung gegen COVID-19 mit mRNA-Impf­stoff für Men­schen mit Migrationshintergrund

Ver­al­tete Auf­klä­rungs­merk­blätter zum Zeit­punkt der Imp­fung In den letzten Wochen hat Cri­tical News darauf auf­merksam gemacht, dass Ange­hö­rige, Betreu­ende und zu Imp­fende durch die Ein­rich­tungs­lei­tung wei­ter­ge­reichte, nicht aktua­li­sierte, nicht auf den mRNA-Imp­f­­stoff von Bio­N­Tech spe­zi­fi­zierte Auf­klä­rungs­merk­blätter zur COVID-19-Imp­­fung mit mRNA-Imp­f­­stoff (Auf­klä­rungs­bogen inkl. Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung) erhalten haben. So reichte der Ein­rich­tungs­leiter Herr K. eines nie­der­säch­si­schen, in pri­vater wei­ter­lesen…

Risiko & Vor­sorge Heft 1–2015

Aus­gabe mit fol­genden Inhalten: Pflege-Zusat­z­­ver­­­si­che­­rung & Ziel­gruppe Pfle­ge­re­form 2015 PKV: www​.pfle​ge​be​ra​tung​.de Argu­mente pro staat­lich geför­derte Pro­dukte Dialog 2015 Schiffs-Fonds: Pro­­­blem-Fonds Deut­sche AWM: Divi­den­den­stra­te­gien kos­ten­günstig umsetzen Alles umsonst (Kosten einer Bera­tung) Infla­tion: Auf Fünf-Jahres-Tief ITA: 12 Jahre Riester-Rente LV: Über­schuss­be­tei­li­gung Alters­vor­sorge mit Garantie Begren­zung der Abschluss­kosten Der neue Exis­tenz­schutz Kom­fort der Tar­go­bank. Über­ra­schend sinn­freie „Alter­na­tive“ zu einer Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung wei­ter­lesen…