Kurz­check: Eigen­heim­ver­si­che­rung von Kon­zept & Mar­ke­ting (04.2021)

Sowohl über den bis­he­rigen als auch über den neuen Tarif besteht Ver­si­che­rungs­schutz sowohl für das ver­si­cherte Wohn­ge­bäude als auch für den Hausrat des Ver­si­che­rungs­neh­mers. Inso­fern kann der Tarif nicht mit einer reinen Wohn­ge­bäude- oder allei­nigen Haus­rat­ver­si­che­rung ver­gli­chen werden. Ein wesent­li­cher Vor­teil ist, dass keine Abgren­zung zwi­schen (nicht) ver­si­cherte Hausrat oder Gebäu­de­be­stand­teilen bzw. ‑zubehör erfor­der­lich ist. wei­ter­lesen…

Kurz­check: Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung der Grundeigentümer

Seit Juni 2020 bietet die Grun­d­ei­­gen­­tümer-Ver­­­si­che­­rung VVaG – Deutsch­land ihren Kunden im Direkt­ver­trieb die aktu­elle Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung VGB 2018 Home­care in den Tarif­stufen Smart, Top und Max an. Im Mak­ler­ver­trieb heißt der Tarif VGB 2018 Pro­tect mit den Tarif­stufen Basis, Kom­pakt bzw. Pre­mium. Daneben gibt es hier die Tarif­linie Pre­mium Plus. Jede dieser Tarif­li­nien besteht aus meh­reren Bau­steinen. wei­ter­lesen…

Die aktua­li­sierte Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung für Ein­fa­mi­li­en­häuser der Hause Dom­cura (10.2020)

Leis­tungs­ga­rantie (erwei­terte Vor­sorge / Best-Leis­tungs-Garantie) bis 250.000 Euro. Diese gilt u.a. nicht für eine Mit­ver­si­che­rung unbe­nannter Gefahren sowie erwei­terter Ele­men­tar­ge­fahren eines Wett­be­wer­bers wei­ter­lesen…