Kurz­check: Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung der VHV (06.2021)

Seit Dezember 2021 bietet die VHV All­ge­meine Ver­si­che­rung AG ihren Kunden eine deut­lich über­ar­bei­tete Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung an, alter­nativ auf Basis Wert 1914 oder als Wohn­flä­chen­tarif. Dabei steht der Ver­si­che­rungs­sum­men­tarif sowohl für Ein‑, Zwei- und Mehr­fa­mi­li­en­häuser, der Wohn­flä­chen­tarif abwei­chend nur für Ein- und Zwei­fa­mi­li­en­häuser zur Ver­fü­gung. Tarif­stand ist für beide Vari­anten 06.2021. Im Fol­genden wird nur der wei­ter­lesen…

Kurz­check: Hun­de­kran­ken­ver­si­che­rung der Deut­schen Familienversicherung

Seit dem 01.10.2019 bietet die DFV Deut­sche Fami­li­en­ver­si­che­rung AG ihren Kunden eine Tier­kran­ken­ver­si­che­rung für Hunde und Katzen an. An dieser Stelle soll ledig­lich die Ver­si­che­rungs­lö­sung für Hunde näher betrachtet werden.  Der DFV-Tier­­kran­­ken­­Schutz steht in den Aus­prä­gungen Kom­fort, Pre­mium bzw. Exklusiv zur Ver­fü­gung. Allen Tarifen gemein ist eine Redu­zie­rung der ver­si­cherten Leis­tungen mit zuneh­mendem Alter der wei­ter­lesen…

Kurz­check: Die neue Unfall­ver­si­che­rung der VHV

Die VHV hat Mitte Dezember 2020 einen neuen Unfall­tarif auf den Markt gebracht. Zu den bereits bestehenden Tarif­li­nien ist die Tarif­linie SMART 2021 hin­zu­ge­kommen. Alle drei Tarife können ohne Gesund­heits­prü­fung abge­schlossen werden, wobei allein im Tarif SMART 2021 auch nach Unfällen wäh­rend der fünf Jahre vor Antrags­stel­lung gefragt wird. Der Tarif SMART 2021 wendet sich wei­ter­lesen…