Hürden bei der Ver­si­che­rung von Nicht-EU-Aus­län­dern in der Krankenversicherung?

Wenn Aus­länder visum­pflichtig nach Deutsch­land ein­reisen, benö­tigen sie regel­mäßig eine spe­zi­elle Inco­ming-Ver­si­che­rung. Bleiben die Betrof­fenen anschlie­ßend in Deutsch­land, fallen sie unter die Ver­si­che­rungs­pflicht. Zwangs­weise müssen sie sich dann gesetz­lich oder privat krankenversichern.
Sofern keine sozi­al­ver­si­che­rungs­pflich­tige Beschäf­ti­gung besteht und sie keine Ehe mit einer gesetz­lich kran­ken­ver­si­cherten Person ein­gehen / ein­ge­gangen sind, stehen gerade Per­sonen aus dem Nicht-EU-Aus­land oft vor scheinbar unüber­wind­li­chen Pro­blemen. wei­ter­lesen…

Kurz­check: Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung Pri­vat­Po­lice (Wohn­flä­chen­mo­dell) der R+V (01.2021)

Seit Januar 2021 bietet die R+V All­ge­meine Ver­si­che­rung AG ihren Kunden die aktu­elle Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung R+V Pri­vat­Po­lice in den Tarif­stufen classic und com­fort an. Über­sicht über die Inhalte der Ana­lyse 1. Tarif­li­ches 2. Aus­ge­wählte Leis­tungen des Tarifs R+V Pri­vat­Po­lice com­fort aus dem Hause R+V 3. Aus­ge­wählte Ein­schrän­kungen des Tarifs R+V Pri­vat­Po­lice com­fort aus dem Hause R+V wei­ter­lesen…

Kurz­check: Hun­de­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung der R+V

Zum April 2017 hat die R+V All­ge­meine Ver­si­che­rung AG mit dem Risikotr?ger VTV Ver­ei­nigte Tier­ver­si­che­rung Gesell­schaft a.G.  ihre aktu­elle Tier­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung f?r Hunde auf den Markt gebracht. Neben der digi­talen Antrags­strecke geh?rt hierzu aktuell auch ein pdf-Antrag mit dem aktu­ellen Stand Februar 2021 Die Ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung f?r Hunde (AVB OPKKT 2017) steht zur Verf?gung in den Tarif­va­ri­anten wei­ter­lesen…