Kurz­check: Hun­de­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung der R+V

Zum April 2017 hat die R+V All­ge­meine Ver­si­che­rung AG mit dem Risi­ko­träger VTV Ver­ei­nigte Tier­ver­si­che­rung Gesell­schaft a.G.  ihre aktu­elle Tier­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung für Hunde auf den Markt gebracht. Neben der digi­talen Antrags­strecke gehört hierzu aktuell auch ein pdf-Antrag mit dem aktu­ellen Stand Februar 2021 Die Ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung für Hunde (AVB OPKKT 2017) steht zur Ver­fü­gung in den Tarif­va­ri­anten wei­ter­lesen…

Kurz­check: Die Pfer­de­hal­ter­haft­pflicht­ver­si­che­rung der Uelzener

Die Uelzener All­ge­meine Ver­si­che­rungs­ge­sell­schaft a. G. bietet ihre Pfer­de­hal­ter­haft­pflicht­ver­si­che­rung in den Vari­anten Basis­tarif mit 5 Mio. Euro Deckungs­summe, Pre­mi­um­tarif mit 10 Mio. Euro Deckungs­summe sowie Premum Plus Tarif mit 15 Mio. Euro Deckungs­summe für Personen‑, Sach- und Ver­mö­gens­schäden an. Dabei ist die gewählte Deckungs­summe zwei­fach maxi­miert pro Jahr. Die aktu­ellen Bedin­gungen tragen den Stand 12.2020 (AHB), 10.2019 wei­ter­lesen…