Risiko & Vorsorge Heft 4–2014

Aus­gabe mit fol­genden Inhalten: YouGov: Zahlen zur BU Allianz-Kon­­zern: Rekord­um­satz für das erste Halb­jahr 2014 Netto-Ren­­dite: Die Baye­ri­sche vorn bAV: Klein­un­ter­nehmen noch unter­ver­sorgt Franke und Born­berg: Alter­na­tiven zur BU BVI: Fond­s­­gruppen-Daten Fra­ge­zei­chen: Nicht logisch – oder? Jah­res­end­ge­schäft: LV & Andere Makler-Medien: RISIKO & VORSORGE Zinsen und Ver­si­che­rung Mak­lersterben? LVRG & Ver­trieb 9. Nord­baye­ri­scher Ver­si­che­rungstag Allianz, Gene­rali und Dialog. Neu: Eigen­stän­dige Pfle­ger­enten-Ver­si­che­rungen LV 1871. Funk­ti­ons­in­va­li­di­täts­ver­si­che­rung (FIV) mit Pfle­ger­ente Con­ti­nen­tale. Risi­ko­leben mit Ein­mal­zah­lung im Pfle­ge­fall Pfle­ge­zu­satz­ver­si­che­rung: Neue Stand-Alone-Bau­­steine der Gothaer Para­graf 34f: Last Minute / 2‑tägiger Crash-Kurs „Die welt­weite Gel­tung ist absolut ver­bind­lich.“ (Gespräch mit Frank Kett­naker, Mit­glied des Vor­stands der HALLESCHE Kran­ken­ver­si­che­rung) Neue Hun­de­hal­ter­haft­pflicht­ver­si­che­rung der Alte Leip­ziger sehr emp­feh­lens­wert wei­ter­lesen…