Min­dest­de­ckung unver­än­dert seit 1975

Ver­folgt man die Dis­kus­sionen zur Reform des Jagd­rechts, so gibt es seit vielen Jahren ver­schie­dene Streit­punkte. Dazu gehören eine bun­des­ein­heit­lich anspruchs­vol­lere Jäger­aus­bil­dung und ‑prü­fung, ein bun­des­weit ein­heit­li­cher Schieß­übungs­nach­weis, neue Anfor­de­rungen an die zur Jagd­aus­übung ein­ge­setzte – zukünftig blei­freie? – Muni­tion [1],[2] sowie eine Erhö­hung der Pflicht­ab­si­che­rung. Min­destab­si­che­rung nicht zu niedrig 1975 dis­ku­tierte man im Deut­schen wei­ter­lesen…

Risiko & Vor­sorge Heft 2–2014

Aus­gabe mit fol­genden Inhalten: Früh­renten: Meist psy­chi­sche Ursa­chen Steu­er­spar­mo­dell Ver­si­che­rungs­mantel Baye­ri­sche: Makler & BU Häu­figer krank PKV-Bei­hil­fe­­ta­­rife: uni­Versa mit Best­be­wer­tung „A+“ Ver­triebs­wege im Wandel Makler & Rechts­be­ra­tung Ver­si­che­rungs­journal: „Stif­tung Waren­test ver­spricht zu viel.“ BU & Regu­lie­rungs­praxis Absatz: Pri­vat­haft­pflicht vor­nEU­ROPA Pro­dukt­in­for­ma­ti­ons­blätter: „Sehr gut“ Selb­stän­dige: Bera­tungs­thema Inva­li­dität BU-Abschluss Makler & Rabatte „Risiko & Vor­sorge“ ver­gibt erneut das Siegel „Aus­ge­zeich­nete Fonds-Aus­­­wahl“. Fonds­po­licen, so attraktiv wie nie zuvor wei­ter­lesen…