Pres­se­mit­tei­lung: Wir müssen reden!
Zur För­de­rung der öffent­li­chen Debattenkultur.

Ist die freie Pres­se­land­schaft in Deutsch­land tot? Wir erleben der­zeit, dass jede Art von Dar­stel­lungoder Mei­nungs­äu­ße­rung, die von der offi­zi­ellen Regie­rungs­mei­nung abweicht, ent­wedertot­ge­schwiegen, schlicht igno­riert oder durch Sank­tionen und Restrik­tionen ver­folgt wird. Gesprächs­partner aus der wach­senden Demo­kra­tie­be­we­gung, die von unab­hän­gigen Jour­na­listeninter­viewt werden und sich kri­tisch zu den aktu­ellen Regie­rungs­maß­nahmen derPan­de­mie­be­kämp­fung äußern, erfahren im Anschluss daran Benach­tei­li­gungen. wei­ter­lesen…

Moderna Teil 4: Von der GAVI, Gates, Zaks, Gen­fleisch und der ID2020

Die Impfal­lianz GAVI (Global Alli­ance for Vac­cines and Immu­niz­a­tion) hat maß­geb­li­chen Ein­fluss auf die welt­weiten Impf­stra­te­gien und somit auch auf die Gen­the­rapie von Moderna. GAVI mit weit­ge­hender Immu­nität Da es mitt­ler­weile immer mehr Men­schen wissen, dass GAVI im Jahre 1999 mit 750 Mil­lionen Euro von der Bill & Melinda Gates Stif­tung gegründet wurde[1], hielt es das wei­ter­lesen…

Dürfen Kinder gegen den Willen ihrer Eltern geimpft werden?

Bereits am 17.09.2020 berich­teten die Schweizer uncut-news davon, dass die World Health Orga­niz­a­tion (WHO) in einem ihrer State­ments die Mög­lich­keit einer Imp­fung von Kin­dern ohne vor­he­riges aus­drück­li­ches Ein­ver­ständnis der Eltern in Betracht ziehe[1]. Kon­kret heißt es bei der WHO wie folgt: „3. An implied con­sent pro­cess by which par­ents are informed of immi­nent vac­ci­na­tion through wei­ter­lesen…

Mit­glied der Leo­pol­dina hält For­de­rung nach hartem Lock­down für wis­sen­schaft­lich unbe­gründet
Emp­feh­lungen der Leo­pol­dina ohne hin­rei­chende wis­sen­schaft­liche Begründungen

Prof. Dr. Michael Esfeld, selbst Mit­glied der Leo­pol­dina, for­dert deren Prä­si­denten, Prof. Dr. Gerald Haug, in einer Pro­test­note vom 08.12.2020 dazu auf, die Stel­lung­nahme, in der ein harter Lock­down gefor­dert wird[1], zurück­zu­ziehen. Esfeld ist Inhaber des Lehr­stuhls für Wis­sen­schafts­phi­lo­so­phie der Uni­ver­sität von Lau­sanne. Ergän­zend zu seinem Anschreiben an Prof. Haug wäre zu ergänzen, dass die wei­ter­lesen…

Gates Watch – Wikihausen

Die Phar­ma­re­fe­rentin Maren Schmidt refe­riert ihre über 20 Jahre andau­ernden Recher­chen in drei Inter­views mit dem Bio­logen (Haupt­fä­cher Mole­ku­lar­ge­netik und Mikro­bio­logie) und Lehrer (Musik und Bio­logie) Markus Fiedler auf der Web­seite Wiki­hausen und ermög­licht hiermit einen tie­feren Ein­blick zu Viren, Bak­te­rien, WHO, Impf­firmen, Bill Gates und vieles mehr. Wer eben­falls mehr Detail­kennt­nisse zu diesen Themen wei­ter­lesen…