Prof. Berg­holz: Imp­fungen von Kin­dern und Jugendlichen

In einem offenen Brief vom 07.08.2021 äußert sich Dr. Werner Berg­holz, eme­ri­tierter Prof. im Bereich Elek­tro­in­ge­nieur­wesen, zum Thema „Imp­fungen von Kin­dern und Jugend­li­chen; Zahlen, Daten, Fakten“ [1] .

In der nach­fol­genden PDF-Datei geht Berg­holz im Zusam­men­hang mit der Imp­fung von Kin­dern und Jugend­li­chen gegen Covid-19 fol­genden vier Fragen auf den Grund, die vor einer Imp­fung zu klären seien [2] :

  1. Wie groß ist das Risiko einer Schä­di­gung durch eine Infek­tion für diese Altersgruppe?
  2. Sind die Kinder und Jugend­li­chen ein wesent­li­cher Faktor bei dem Infektionsgeschehen?
  3. Wel­chen Nutzen hat die Imp­fung für den Ein­zelnen und die Gesellschaft?
  4. Wie groß sind die Risiken einer Imp­fung für diese Altersgruppe?

Imp­fungen-von-Kin­dern-und-Jugend­li­chen_2021_08_07


Quellen:

[1] Prof. Dr. Werner Berg­holz, Imp­fungen von Kin­dern und Jugend­li­chen. Zahlen Daten Fakten. 07.08.2021, https://t.me/Anwaelte_fuer_Aufklaerung/1612

[2] Ebenda.
0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Interne Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen