Kurz­check: Hun­de­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung von AGILA

Zum 01.04.2021 hat die AGILA ihre aktu­el­le Tier­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung für Kat­zen und Hun­de unter dem Namen „OP-KOSTENSCHUTZ-VERSICHERUNG“ auf den Markt gebracht. An die­ser Stel­le soll nur der Tarif für Hun­de näher bespro­chen wer­den. Der Ver­si­che­rungs­schutz steht zur Ver­fü­gung in den Tarif­va­ri­an­ten OP-Kos­­ten­­schutz 24, OP-Kos­­ten­­schutz bzw. OP-Kos­­ten­­schutz Exklu­siv, wobei im OP-Kos­­ten­­schutz 24 gemäß § 11 Nr. 1 nur wei­ter­le­sen…

Tarif­ana­ly­se: Tier­kran­ken­ver­si­che­rung der Adcu­ri und Barmenia

Mit Errei­chen des drit­ten, fünf­ten bzw. sieb­ten Geburts­ta­ges des ver­si­cher­ten Hun­des stei­gen die Bei­trä­ge deut­lich an, so im Pre­mi­um-Tarif auf 71,78 Euro monat­lich, 78,97 Euro monat­lich bzw. 141,86 Euro monat­lich. Die kon­kre­ten Zah­len erge­ben sich aus dem Ange­bot. Bedin­gungs­sei­tig wird auf die alters­be­ding­te Anpas­sung in Zif­fer 7.6 hin­ge­wie­sen, die­se der Höhe nach aber nicht wei­ter spe­zi­fi­ziert. Damit sind die Prä­mi­en­an­pas­sun­gen der Bar­me­nia den­noch eher durch­schnitt­lich im Ver­gleich zu ihren Wett­be­wer­bern. wei­ter­le­sen…