Gesell­schaft­li­cher Kul­tur­wandel und Bei­be­hal­tung der Impf­be­reit­schaft angestrebt

Ein aktu­elles Stra­te­gie­pa­pier des Robert-Koch-Insti­­tutes (RKI) vom 22.07.2021 bereitet bereits jetzt auf den Herbst vor. Wenig über­ra­schend wird auch für diesen Herbst / Winter eine Ver­schär­fung der Maß­nahmen vor­be­reitet. Soll mög­li­cher­weise auch dieses Weih­nachten, als eines der zen­tralen christ­li­chen Feste, ins Wasser fallen? Wei­terhin geht es um Masken, Social Distancing, die Corona-Warn-App, Lüften[1] und natür­lich wei­ter­lesen…

Infla­tion, Staats­ver­schu­lung, Gates und Impf­tote
Aktu­elles zur Coro­na­krise in Botswana

Bots­wana liegt im süd­li­chen Afrika. Nach­bar­länder sind Süd­afrika, Namibia, Sambia und Zim­babwe. Seit 1966 ist das Land unab­hängig und hat seitdem einen unge­ahnten wirt­schaft­li­chen Auf­schwung genommen[1]. Vor der Krise war Bots­wana eines der Länder süd­lich der Sahara mit der geringsten Staats­ver­schul­dung[2]. Laut Coun​trye​co​nomy​.com habe diese 2020 ins­ge­samt 3.301 Mil­lionen Dollar betragen und sei damit seit wei­ter­lesen…