Covid-19: Bet­ten­aus­las­tung bei Helios, Stand 21.12.2020

Helios teilt auf seiner Web­seite täg­lich Zahlen zur Bet­ten­aus­las­tung mit, um einen Bei­trag zur Trans­pa­renz und einer zah­len­ge­stützten Beur­tei­lung der aktu­ellen Situa­tion in ihren Kli­niken zu leisten.[1]

Prof. Dr. Andreas Meier-Hell­mann, Helios Geschäfts­führer Medizin (CMO), wird dort wie folgt zitiert:

„Die Zahl der Neu­in­fek­tionen allein ist noch nicht aus­sa­ge­kräftig dar­über, ob unser Gesund­heits­system mit der Pan­demie umgehen kann. Ent­schei­dend ist die Lage in den Kli­niken. Um diese Infor­ma­ti­ons­lücke zu schließen, stellen wir die Angaben für alle Helios Kli­niken täg­lich auf unserer Web­seite zur Ver­fü­gung.“[2]

Auf der Web­seite von Helios können die ein­zelnen pdf.-Dateien zur täg­li­chen Kli­nik­aus­las­tung für die 86 Helios-Kli­niken hier down­gel­oadet werden.

Erneut stellen wir Ihnen eine aktu­elle Über­sicht für alle Helios-Kli­niken deutsch­land­weit mit Stand 05.12.2020 in einem pdf-Viewer zur direkten Ansicht zur Ver­fü­gung.[3] Zur Trans­pa­renz gehört für uns näm­lich auch die Mög­lich­keit, sich sofort einen Über­blick ver­schaffen zu können, und nicht erst müh­selig über 80 ein­zelne Dateien nach und nach down­loaden zu müssen. Sie können diese Datei hier down­loaden.

helios-20201221121501

Fol­gende Infor­ma­tionen können den Dateien unter anderem ent­nommen werden:

Am 21.12 befinden sich mit Covid-19 ins­ge­samt 1.383 Pati­enten (10.753 ohne Covid-19) auf den Nor­mal­sta­tionen bzw. 347 Pati­enten (1.019 ohne Covid-19) auf den IMC- bzw. Inten­siv­sta­tionen der Helios-Kli­niken. Sta­tis­tisch gesehen hätte somit jede Klinik ca. 4 Pati­enten auf den IMC- bzw. Inten­siv­sta­tionen mit Covid-19 liegen. Aller­dings gibt es deut­liche regio­nale Unter­schiede, wie auch Helios Gesund­heit auf ihrer Web­seite mitteilen:

»In einigen Kli­niken haben wir nur wenige Covid-Pati­enten, wäh­rend wir in ein­zelnen anderen Kli­niken einen deut­li­chen Anstieg an sta­tio­nären Covid-Pati­enten ver­zeichnen müssen..[4]«

Aus den Mini-Lini­en­dia­grammen können auch die Zahlen für den 27.10.2020 ent­nommen werden. Sei­ner­zeit befanden sich mit Covid-19 ins­ge­samt 277 Pati­enten auf den Nor­mal­sta­tionen bzw. 55 Pati­enten auf den IMC- bzw. Inten­siv­sta­tionen der Helios-Kli­niken. Aus dem zeit­li­chen Ver­lauf ergibt sich für die Nor­mal­sta­tionen ein weit­ge­hend linearer Anstieg, der­weil auf den IMC- bzw. Inten­siv­sta­tionen der Helios-Kli­niken seit ca. 2 Wochen eine gleich­blei­bende Anzahl an Men­schen mit Covid-19 befinden. Wie viele Men­schen ins­gel­samt im letzten Jahr mit Atem­wegs­er­kran­kungen auf Nor­mal­sta­tionen und auf den IMC- bzw. Inten­siv­sta­tionen der Helios-Kli­niken gelegen haben und nun liegen, müsste eru­iert werden, um die Zahlen ver­glei­chen zu können.

Etliche Helios-Kli­niken behan­deln der­zeit keine mit bzw. an Covid-19 erkrankten Men­schen. Dem ent­gegen stehen die kon­ti­nu­ier­lich anstei­genden pos. PCR-Test­fälle, die das RKI mitteilt.

Der Nord­ku­rier berichte im Mai 2020, dass Helios im Kampf gegen die Pan­demie auch in Deutsch­land die Zahl der Inten­siv­betten von 900 auf 1500 auf­ge­stockt hatte. Dort wurden die Kapa­zi­täten aber nur zu 60 Pro­zent aus­ge­lastet, da die Pan­demie hier­zu­lande bis dahin glimpf­lich ver­laufen sei. Fre­se­nius konnte »als Aus­gleich für den Mehr­auf­wand mit Gel­dern aus dem Corona-Ret­tungs­fonds der Bun­des­re­gie­rung planen«.[5]

Gegen­über dem Nord­ku­rier kri­ti­sierte der Klinik-Chef Ste­phan Sturm (Fre­se­nius, Toch­ter­un­ter­nehmen Helios) im Dezember 2020 den stän­digen Corona-Alarm der Politik [6].

„Selbst wenn Inten­siv­ka­pa­zi­täten aus­ge­schöpft sein sollten, können Covid-Pati­enten sta­tionär behan­delt werden“, sagte Sturm. Corona-Pati­enten ließen sich etwa auch auf ent­spre­chend auf­ge­rüs­teten Inter­me­diate-Care-Sta­tionen behan­deln, einer Zwi­schen­stufe zwi­schen Normal- und Inten­siv­sta­tion. Kli­ni­sche Daten zeigten in anderen Län­dern eine ver­gleichbar nied­rige Sterb­lich­keit bei Corona-Pati­enten, wäh­rend dort ein gerin­gerer Anteil auf Inten­siv­sta­tionen läge.


[1] In Zahlen: Covid-19 bei Helios, Helios-Gesund­heit – Qua­lität, Helios, https://​www​.helios​-gesund​heit​.de/​q​u​a​l​i​t​a​e​t​/​a​u​s​l​a​s​t​u​ng/, zuletzt auf­ge­rufen am 21.12.2020

[2] In Zahlen: Covid-19 bei Helios, Helios-Gesund­heit – Qua­lität, Helios, https://​www​.helios​-gesund​heit​.de/​q​u​a​l​i​t​a​e​t​/​a​u​s​l​a​s​t​u​ng/, zuletzt auf­ge­rufen am 21.12.2020

[3] Helios Kli­niken Bet­ten­aus­las­tung deutsch­land­weit, Helios-Gesund­heit – Qua­lität, Helios, 21.12.2020, https://​cri​tical​-news​.de/​w​p​-​c​o​n​t​e​n​t​/​u​p​l​o​a​d​s​/​2​0​2​0​/​1​2​/​h​e​l​i​o​s​-​2​0​2​0​1​2​2​1​1​2​1​5​0​1​.​pdf, zuletzt auf­ge­rufen am 21.12.2020

[4] In Zahlen: Covid-19 bei Helios, Helios-Gesund­heit – Qua­lität, Helios, https://​www​.helios​-gesund​heit​.de/​q​u​a​l​i​t​a​e​t​/​a​u​s​l​a​s​t​u​ng/, zuletzt auf­ge­rufen am 21.12.2020

[5] ERSTE VIRUS-FOLGEN SPÜRBAR, Fre­se­nius trotzt Corona-Krise, Nord­ku­rier, 06.05.2020 11:25 Uhr, https://​www​.nord​ku​rier​.de/​n​a​c​h​r​i​c​h​t​e​n​/​t​i​c​k​e​r​/​f​r​e​s​e​n​i​u​s​-​t​r​o​t​z​t​-​c​o​r​o​n​a​-​k​r​i​s​e​-​0​6​3​9​2​8​7​0​0​5​.​h​tml, zuletzt auf­ge­rufen am 21.12.2020

[6] Inten­siv­sta­tionen, Klinik-Chef kri­ti­siert stän­digen Corona-Alarm der Politik, Nord­ku­rier, 15.12.2020 05:51 Uhr, https://​www​.nord​ku​rier​.de/​m​e​c​k​l​e​n​b​u​r​g​-​v​o​r​p​o​m​m​e​r​n​/​k​l​i​n​i​k​-​c​h​e​f​-​k​r​i​t​i​s​i​e​r​t​-​s​t​a​e​n​d​i​g​e​n​-​c​o​r​o​n​a​-​a​l​a​r​m​-​d​e​r​-​p​o​l​i​t​i​k​-​1​5​4​1​7​4​3​5​1​2​.​h​tml, zuletzt auf­ge­rufen am 21.12.2020
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Interne Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen