Pau­ken­schlag am VG Stutt­gart: Bür­ger­meis­ter­wahl in Weins­berg muss wie­der­holt werden

In seiner Pres­se­mit­tei­lung vom 13.08.2021 berichtet der Hei­del­berger Fach­an­walt für Ver­wal­tungs­recht Dr. Uwe Lipinski vom großen Erfolg für Lutz Ron­ne­burg vor dem Ver­wal­tungs­ge­richt Stutt­gart, der einem Pau­ken­schlag gleich­kommt: Die Bür­ger­meis­ter­wahl in Weins­berg muss wie­der­holt werden. Wenn Cri­tical News die Urteils­gründe vor­liegen, werden wir nach berichten. [1]

Rechts­an­walt Dr. Uwe Lipinski (Foto: privat)

Pres­se­mit­tei­lung:

Mit heute vorab tele­fo­nisch mit­ge­teiltem Urteils­tenor hat das Ver­wal­tungs­ge­richt Stutt­gart Herrn Rechts­an­walt Dr. Lipinski mit­ge­teilt, dass die letzte Bür­ger­meis­ter­wahl in der Gemeinde Weins­berg wie­der­holt werden muss. Die Urteils­gründe liegen noch nicht vor. Erfah­rungs­gemäß dauert es min­des­tens zwei bis drei Wochen, bis das schrift­liche Urteil vor­liegt. Die ent­spre­chende Pres­se­mit­tei­lung des Ver­wal­tungs­ge­richts Stutt­gart vom heu­tigen Tage

vgl. https://​ver​wal​tungs​ge​richt​-stutt​gart​.justiz​-bw​.de/​p​b​/​,​L​d​e​/​9​4​9​4​6​0​8​/​?​L​I​S​T​P​A​G​E​=​5​5​9​7​587

berichtet von jeden­falls zwei Ver­stößen gegen den Grund­satz der Chancengleichheit.

Ob die Gegen­seite nun­mehr einen Antrag auf Zulas­sung der Beru­fung stellen wird, ist der­zeit eben­falls noch nicht klar.

Rechts­an­walt Dr. Lipinski: „Das Urteil stellt einen großen Erfolg für meinen Man­danten Herrn Lutz Ron­ne­burg dar. Wir freuen uns natür­lich sehr. Es ist gut zu wissen, dass die Ver­stöße gegen ele­men­tare Ver­fas­sungs­werte in unserem Land auch einmal spür­bare Kon­se­quenzen haben kann für die­je­nigen, die diese Ver­stöße zu ver­ant­worten haben.“

Bis­lang haben vor allem der Süd­west­rund­funk, die Heil­bronner Stimme sowie die Stutt­garter Zei­tung über den juris­ti­schen Erfolg berichtet. Die Heil­bronner Stimme spricht gar von einem Paukenschlag.

Vgl.
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.fehler-im-wahlkampf-weinsberger-buergermeisterwahl-ist-ungueltig.7e99a7c6-b2a7-4e6d-9986–1c4a5a605e08.html

https://​www​.stimme​.de/​h​e​i​l​b​r​o​n​n​/​n​a​c​h​r​i​c​h​t​e​n​/​r​e​g​i​o​n​/​w​e​i​n​s​b​e​r​g​s​-​b​u​e​r​g​e​r​m​e​i​s​t​e​r​w​a​h​l​-​n​a​c​h​-​f​e​h​l​e​r​n​-​i​m​-​w​a​h​l​k​a​m​p​f​-​u​n​g​u​e​l​t​i​g​;​a​r​t​1​4​0​8​9​7​,​4​5​2​0​775

https://​www​.stimme​.de/​h​e​i​l​b​r​o​n​n​/​n​a​c​h​r​i​c​h​t​e​n​/​r​e​g​i​o​n​/​m​u​s​s​-​d​i​e​-​b​u​e​r​g​e​r​m​e​i​s​t​e​r​w​a​h​l​-​i​n​-​w​e​i​n​s​b​e​r​g​-​w​i​e​d​e​r​h​o​l​t​-​w​e​r​d​e​n​;​a​r​t​1​4​0​8​9​7​,​4​5​2​0​892

Wei­tere Infor­ma­tionen werden auf dieser Home­page ver­öf­fent­licht, sobald die schrift­li­chen Urteils­gründe vorliegen.

Hei­del­berg, den 13.08.2021

Rechts­an­walt Dr. Uwe Lipinski
Fach­an­walt für Verwaltungsrecht


Fuß­note:

[1] Dr. Uwe Lipinski, Großer Erfolg für Lutz Ron­ne­burg vor dem Ver­wal­tungs­ge­richt Stutt­gart – Bür­ger­meis­ter­wahl in Weins­berg muss wie­der­holt werden, Pres­se­mit­tei­lung, 13.08.2021, https://​www​.rechts​an​walt​-ver​fas​sungs​recht​.de/​P​r​e​s​s​e​m​i​t​t​e​i​l​u​n​g​e​n​/​G​r​o​s​s​e​r​_​E​r​f​o​l​g​_​f​u​e​r​_​d​e​n​_​M​a​n​d​a​n​t​e​n​_​L​u​t​z​_​R​o​n​n​e​b​u​r​g​_​v​o​n​_​H​e​r​r​n​_Dr.Lipinski_vor_dem_Verwaltungsgericht_Stuttgart-_Buergermeisterwahl_in_Weinsberg_muss_wiederholt_werdenreffend_die_Buergermeisterwahl_in_Weinsberg
0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Interne Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen