Kurz­check: Jagd­haft­pflicht­ver­si­che­rung 04.2021 der Gothaer

Zum 01.04.2021 hat die Gothaer ihre bis­he­rige Jagd­haft­pflicht­ver­si­che­rung aktua­li­siert, nachdem die Bewe­gungs­jagd­ver­si­che­rung zuletzt im Sep­tember 2020 ange­passt wurde. Zur Ver­fü­gung stehen in der Haft­pflicht­ver­si­che­rung die Deckungs­summen 3 Mil­lionen, 6 Mil­lionen bzw. 15 Mil­lionen Euro. Die bisher abschließ­bare Deckungs­summe von auch 20 Mil­lionen Euro ist über die Web­site des Unter­neh­mens nicht mehr abschließbar, wird aber auf dem Antrags­druck­stück mit Stand 04.2021 wei­ter­lesen…

Schwei­ne­mast­skandal und Tierquälerei

Die fol­gende Pres­se­mit­tei­lung erfolgte durch das Deut­sche Tier­schutz­büro e.V. am 27.05.2021. In dieser werden schwere Vor­würfe wegen Tier­quä­lerei gegen den stell­ver­tre­tenden Bür­ger­meister von Merzen, Georg Weg­lage, erhoben. Hierzu wurden von Cri­tical News sowohl der Bür­ger­meister von Merzen, Herr Georg Schröder, als auch der stell­ver­tre­tende Bür­ger­meister, Herr Georg Weg­lage, jeweils um eine Stel­lung­nahme ange­schrieben. Eine solche wei­ter­lesen…

Kurz­check: Hun­de­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung von AGILA

Zum 01.04.2021 hat die AGILA ihre aktu­elle Tier­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung für Katzen und Hunde unter dem Namen „OP-KOSTENSCHUTZ-VERSICHERUNG“ auf den Markt gebracht. An dieser Stelle soll nur der Tarif für Hunde näher bespro­chen werden. Der Ver­si­che­rungs­schutz steht zur Ver­fü­gung in den Tarif­va­ri­anten OP-Kos­­ten­­schutz 24, OP-Kos­­ten­­schutz bzw. OP-Kos­­ten­­schutz Exklusiv, wobei im OP-Kos­­ten­­schutz 24 gemäß § 11 Nr. 1 nur wei­ter­lesen…