Kurz­check: Jagd­haft­pflicht­ver­si­che­rung 04.2021 der Gothaer

Zum 01.04.2021 hat die Gothaer ihre bis­he­rige Jagd­haft­pflicht­ver­si­che­rung aktua­li­siert, nachdem die Bewe­gungs­jagd­ver­si­che­rung zuletzt im Sep­tember 2020 ange­passt wurde. Zur Ver­fü­gung stehen in der Haft­pflicht­ver­si­che­rung die Deckungs­summen 3 Mil­lionen, 6 Mil­lionen bzw. 15 Mil­lionen Euro. Die bisher abschließ­bare Deckungs­summe von auch 20 Mil­lionen Euro ist über die Web­site des Unter­neh­mens nicht mehr abschließbar, wird aber auf dem Antrags­druck­stück mit Stand 04.2021 wei­ter­lesen…

Kurz­check: Grup­pen­ver­si­che­rungs­ver­trag Jagd­verein Hes­sen­jäger Kassel e. V.

Der Jagd­verein Hes­sen­jäger Kassel e.V. bietet seinen Mit­glie­dern an, dem mit der Gothaer als Risi­ko­träger abge­schlos­senen Gruppen-Ver­­­si­che­­rungs­­­ver­­­trag zur Jagd­haft­pflicht­ver­si­che­rung bei­zu­treten. Die ent­spre­chenden Antrags­un­ter­lagen finden sich auf der Web­site des Ver­eins[1]. Ansprech­partner für den Gothaer Grup­pen­ver­trag ist Herr Wolf­gang Deut­scher. Zur Aus­wahl stehen die Deckungs­summen 3, 6 und 15 Mio. Euro pau­schal für Personen‑, Sach- und Ver­mö­gens­schäden. wei­ter­lesen…