Buchen­wald: 2G-Regel!

Laut Inter­net­auf­tritt der Stif­tung Gedenk­stätten „Buchen­wald“ und „Mit­­­telbau-Dora“ gilt für den Besuch der Aus­stel­lungen die „2G-Regel“. Gesunde, selbst getestet, dürfen somit z. B. die Dau­er­aus­stel­lung „Buchen­wald. Aus­gren­zung und Gewalt 1937 bis 1945“ im ehe­ma­ligen Kam­merge­bäude sowie die Aus­stel­lung „Sowje­ti­sche Spe­zi­al­lager Nr. 2 1945 bis 1950“ nicht besu­chen.[1] Nina Hall­mann, die auch eine Web­seite https://​nina​h​all​mann​.de/ zu den wei­ter­lesen…