Kos­me­ti­sche Operationen

Als Patient sollte man seinen Arzt nach einer Berufs­haft­pflicht fragen, um ganz sicher zu gehen. „Risiko & Vor­sorge“ im Inter­view mit Dr. Boor­boor von Cos­mo­po­litan Aes­the­tics in Han­nover Risiko & Vor­sorge: Es ist schön, dass Sie sich die Zeit für ein Inter­view nehmen konnten. Herr Dr. Boor­boor, Sie sind Fach­arzt für plas­ti­sche und ästhe­ti­sche Chir­urgie und Geschäfts­führer der wei­ter­lesen…

Pres­se­mit­tei­lung: „Keine Gefahr durch Heil­prak­tiker: Zahlen lügen nicht!“

‚Heil­prak­tiker richten viele Schäden an!‘ Eine Aus­sage, die der­zeit von zahl­rei­chen Lob­by­isten kol­por­tiert wird. Doch stimmt das über­haupt? Wir haben bei jemandem nach­ge­fragt, der es wissen muss: Robert Zel­lerer, Lan­des­di­rektor ‚Die Con­ti­nen­tale‘ und seit 35 Jahren Berufs­­haf­t­pflicht-Ver­­­si­cherer zahl­rei­cher Heilpraktiker(innen).[1] Herr Zel­lerer, wie viele Heilpraktiker(innen) sind der­zeit bei Ihnen Berufs­haft­pflicht-ver­si­chert? Von ins­ge­samt rund 47.000 bun­des­weit tätigen wei­ter­lesen…