Immu­ni­täts­aus­weis, Impf­pflicht und Zwangs­ein­wei­sung: Werden Ver­schwö­rungs­theo­rien wahr?

Noch gibt es in Deutsch­land keine gesetz­liche Pflicht, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Die „Frank­furter Rund­schau“ berich­tete aller­dings schon am 02.04.2020 über die Ein­füh­rung einer ent­spre­chenden Impf­pflicht in Däne­mark: „Dar­über hinaus ver­ab­schie­dete das Par­la­ment bei­spiellos harte Aus­nah­me­ge­setze. Die Gesund­heits­be­hörden können ab sofort Zwangs­tests, Zwangs­imp­fungen sowie Zwangs­be­hand­lungen anordnen und für die Durch­set­zung ihrer Anord­nungen neben wei­ter­lesen…

Risiko & Vor­sorge Heft 1–2018

Aus­gabe mit fol­genden Inhalten: Die Haft­pflicht­kasse: Neue Tarif­struktur in der Tier­hal­ter­haft­pflicht, Ver­bes­se­rungen zur Haus­rat­ver­si­che­rung Kon­zept & Mar­ke­ting: Erwei­te­rungen in der Unfall­ver­si­che­rung (body­guard) sowie neue Pri­vat­haft­pflicht (all­safe for­tuna) Funk­ti­ons­in­va­li­di­täts­ver­si­che­rung: Axa kün­digt große FIV-Bestände – Mehr zu den Hin­ter­gründen Der Fall der Familie Berg­mann. Eine Familie im Wür­ge­griff medi­zi­ni­scher und psy­cho­lo­gi­scher Gut­achter Rechts­schutz­ver­si­che­rungen: kein Ver­si­che­rungs­schutz für Strei­tig­keiten vor wei­ter­lesen…