15-Minu­ten-Städ­te Teil 2: Uto­pi­sche Zukunft von Oxford und Paris?

In der jüngs­ten Zeit erreg­ten vor allem die Plä­ne für die geplan­te 15-Minu­ten-Stadt in Oxford / Eng­land grö­ße­re Auf­merk­sam­keit. Dort wur­de am 29.11.2022 ein Ver­such geneh­migt, der die Stadt ab 2024 mit ins­ge­samt sechs Ver­kehrs­fil­tern (traf­fic fil­ters) in eine 15-Minu­ten-Stadt ver­wan­deln soll. Im Rah­men einer Peti­ti­on sei­en ins­be­son­de­re Beden­ken hin­sicht­lich der geplan­ten Ver­kehrs­fil­ter geäu­ßert wor­den. Die meis­ten die­ser Fil­ter sol­len die gan­ze Woche über von 07:00 Uhr mor­gens bis um 19:00 Uhr abends im Ein­satz sein. wei­ter­le­sen…

Mar­tia­li­sche Tromm­ler und Scharfschützen

Unter dem Vor­wand, dass die Tromm­ler­grup­pe zu mar­tia­lisch auf­ge­tre­ten sei, wur­den wei­te­re Maß­nah­men ange­kün­digt. Schließ­lich habe man sich gezwun­ge­ner­ma­ßen auf die poli­zei­li­che Wei­sung ein­ge­las­sen, wonach maxi­mal vier Tromm­ler in einer Rei­he lau­fen duf­ten. Zwi­schen die­sen und der nächs­ten Vie­rer­grup­pe müss­te ein Abstand von min­des­tens 50 Metern ein­ge­hal­ten wer­den. wei­ter­le­sen…