Pressemeldung: Nachhaltige Absicherung für Eigenheimbesitzer — Versicherungsgruppe die Bayerische und Domcura entwickeln grüne Wohngebäudeversicherung

 Es ist die umfang­reichste nach­hal­tige Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung am deut­schen Markt: Die Baye­ri­sche hat in Zusam­men­ar­beit mit dem Asse­ku­ra­deur Dom­cura die inno­va­tive Lösung für Haus­be­sitzer ent­wi­ckelt. Exklu­siver Risi­ko­träger ist die Baye­ri­sche. Der Fokus der neuen Ver­si­che­rung liegt einmal in der Kom­pen­sa­tion des CO2 Aus­stoßes nach Feu­er­schäden sowie in deut­lich erhöhten Leis­tungen für ener­gie­ef­fi­zi­ente und nach­hal­tige Sanie­­rungs- und Repa­ra­tur­lö­sungen. „Wir als Ver­si­che­rung sehen den Kli­ma­wandel in bru­talen Zahlen: Die Scha­de­n­er­eig­nisse auf­grund von Extrem­wet­ter­lagen nehmen immer mehr zu. Unser Bei­trag im Kampf gegen die Kli­ma­ka­ta­strophe sind nach­hal­tige Pro­dukte“, sagt Martin Gräfer, Vor­stand­vor­sit­zender des Kom­po­sit­ver­si­che­rers der Baye­ri­schen. „Umso mehr freuen wir uns, dass wir gemeinsam wei­ter­lesen…

Die Bayerische gewährt in Kfz-Versicherung Beitragsrückerstattungen für weniger gefahrene Kilometer

Durch die Corona-Maß­­nahmen der ver­gan­genen Monate fahren viele Men­schen weniger als in ihrem jewei­ligen Kfz-Ver­­­trag ange­geben. Die Ver­si­che­rungs­gruppe der Baye­ri­schen hat auf das ver­än­derte Fahr­ver­halten reagiert und erstattet rück­wir­kend zum 1. Januar 2020 ihren Kunden Bei­träge, wenn sie weniger Kilo­meter gefahren sind, als im Ver­trag ver­an­kert. Im Hin­blick auf die anhal­tende Krise, die vor­aus­sicht­lich auch Aus­wir­kungen auf das kom­mende Jahr haben wird, schreibt die Baye­ri­sche ihren Kunden die neue Fahr­leis­tung sogar für 2021 fest, ohne dass diese selbst aktiv werden müssen. Kunden pro­fi­tieren zudem von einer Bei­trags­ga­rantie für Neu­ver­träge zum 01. Januar 2021. „Wir bei der Baye­ri­schen rücken den Kunden wei­ter­lesen…