Süßes für die Kleinsten:
Son­der­zu­las­sung ohne Haf­tungs­über­nahme der Verantwortlichen 

Seit einigen Wochen werden an man­chen Schulen und Kin­der­gärten den Eltern frei­wil­lige Lol­lytests ange­boten. Bei­spiel­haft hierzu eine Pres­ser­klä­rung der Stadt Lehrte vom 20.05.2021, in der die Stadt dieses Angebot als Teil einer neuen Test­stra­tegie beschreibt: „Pres­se­mit­tei­lung Stadt Lehrte orga­ni­siert kurz­fristig Lolly-Tests für Kin­der­gar­ten­kinder  Der Rat der Stadt Lehrte hat in seiner gest­rigen Sit­zung die Anschaf­fung wei­ter­lesen…

Kurz­check: Hun­de­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung der Adcuri und Barmenia

Zum 01.08.2020 hat die Bar­menia ihre aktu­elle Tier­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung für Hunde, Katzen und Pferde (AVB Tier-OP-Kosten) auf den Markt gebracht, wobei hier nur der der Tarif für Hunde näher bespro­chen werden soll. Die Bedin­gungs­werke zur Tier­ope­ra­ti­ons­kos­ten­ver­si­che­rung stehen im iden­ti­schen Umfang auch für Makler über das Adcuri-Portal zur Ver­fü­gung. Ver­si­che­rungs­schutz nur für gechippte oder täto­wierte Tiere Eine wei­ter­lesen…

Kurz­check: Tier­kran­ken­ver­si­che­rung der Adcuri und Barmenia

Zum 01.08.2020 hat die Bar­menia ihre aktu­elle Tier­kran­ken­ver­si­che­rung (AVB Tier-Kran­­ken­­ver­­­si­che­­rung) für Hunde und Katzen auf den Markt gebracht, wobei hier nur der der Tarif für Hunde näher bespro­chen werden soll. Je nach gewünschtem Leis­tungs­be­darf bietet das Unter­nehmen die Tief­va­ri­anten Basis, Top und Pre­mium an.  Der Ver­si­che­rungs­schutz setzt sich aus den fol­genden Leis­tungs­arten zusammen: Ope­ra­ti­ons­kosten Zahn­be­hand­lung wei­ter­lesen…

Kurz­check: Hun­de­hal­ter­haft­pflicht­ver­si­che­rung der Adcuri und Barmenia

Das letzte Update zur Hun­de­hal­ter­haft­pflicht­ver­si­che­rung der Adcuri und Bar­menia erfolgte zum März 2020. Zur Aus­wahl stehen der Basis-Schutz mit der Deckungs­summe 5 Mil­lionen Euro für Personen‑, Sach- und Ver­mö­gens­schäden, der Top-Schutz mit den Deckungs­summen 10 oder 50 Mil­lionen Euro für Personen‑, Sach- und Ver­mö­gens­schäden, max. 15 Mio. Euro je geschä­digter Person sowie der Pre­­mium-Schutz mit den wei­ter­lesen…